Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Fortführung bis 2018

Schaufensterprojekt der Elektromobilität eRad - PedsBlitz

Im Rahmen des von der Bundesregierung aufgelegten Förderprogramms Schaufenster Elektromobilität wurde in Hannover vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) das Projekt eRad | PedsBlitz unterstützt, um Verleihsysteme für elektrisch betriebene Zweiräder aufzubauen und zu erproben.

Zwei Jungen sitzen vorne in einem Transportfahrrad, das von einem jungen Mann gesteuert wird. © LHH

Praktisch: So können auch Kinder mit eingeschränkter Mobilität am Klassenausflug teilnehmen.

Ziel dieses Projektes ist es, Mobilitätslücken im städtischen Raum zu schließen und die Verbreitung der Elektromobilität als emissionsarme und leise Mobilitätsalternative zu befördern.

Die Förderung des Projekts eRad | PedsBlitz startete im Mai 2013 und läuft noch bis Ende Juni dieses Jahres. Die Stadt wird das Projekt bis Ende August 2018 fortführen.

Im Mittelpunkt dieser Projektfortführung stehen drei konkrete Maßnahmen: Erweiterung des Kontingents, Mietpreis für Pedelecs und der Standortwechsel vom Verkehrsclub Deutschland (VCD):

Erweiterung des Kontingents

Ende Juni dieses Jahres werden zusätzliche Pedelecs und ein Lasten-Fahrrad in den Verleihbetrieb aufgenommen:

  • drei Behinderten-Pedelecs,
  • ein Lasten-Fahrrad für die Otfried-Preußler-Schule, das für den Transport von Kindern geeignet ist,
  • drei Lasten-Pedelecs zum Einsatz in den Stadtbezirken Ricklingen und Bemerode-Kirchrode-Wülferode,
  • zwei Pedelecs zur Aufstockung des Kontingents an der Radstation.

Mietpreis für Pedelecs

Bis Ende Juni diesen Jahres kann das Angebot noch kostenlos genutzt werden. Ab dem 1. Juli wird das Ausleihen von Pedelecs des Typs i:SY Geld kosten. In Absprache mit den Verleihern ist vereinbart worden, dass der Mietpreis für diese Pedelecs 17,50 € pro Tag betragen soll. Alle Lasten-Pedelecs bleiben zunächst kostenfrei, um die Nutzung weiter zu forcieren.

Veränderung des Standortes vom Verkehrsclub Deutschland (VCD)

Bislang konnten die Pedelecs beim VCD in den Räumlichkeiten der Metropolregion ausgeliehen werden. Zukünftig wird der VCD mit der Hochschule Hannover am Standort Bismarckstraße kooperieren. Dies hat folgende Gründe: Zum einen steigt die Anzahl der Lasten-Pedelecs und somit der Platzbedarf, zum anderen soll für die Studierenden die Verfügbarkeit von Lasten-Pedelecs verbessert werden. Die Hochschule Hannover hat für Studierende und Beschäftigte elf Pedelecs im Verleih.

Mehr zum Thema