Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Hannah Arendt Tage 2016

Welches Europa wollen wir?

Die Hannah Arendt Tage beschäftigen sich in diesem Jahr mit der Frage "Welches Europa wollen wir?".

Europas Zusammenhalt steht auf dem Spiel: Angesichts von Brexit, Schuldenkrise und Nationalismus scheint die Verteidigung der Werte der Europäischen Union umso dringlicher als je zuvor – und die Wiederbelebung ihrer Institutionen.

Wer war Hannah Arendt?

Hannah Arendt, am 14. Oktober 1906 in Hannover-Linden geboren und am 4. Dezember 1975 in New York gestorben, hat als deutsch-jüdische Denkerin politisches Urteilsvermögen mit philosophischer Reflexion verknüpft und sich in aktuelle gesellschaftliche Debatten leidenschaftlich eingemischt. Wie kaum eine andere Politiktheoretikerin bzw. ein anderer Politiktheoretiker ihrer Zeit stellte sie sich auch unbequemen intellektuellen Herausforderungen.

Was sind die Hannah Arendt Tage?

Das Kuratorium der Hannah Arendt Tage wählt jährlich ein aktuelles Problem aus politischen und gesellschaftlichen Themenfeldern aus. Namhafte Politikerinnen und Politker sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler setzen sich mit dem gewählten Thema in ihren Vorträgen auseinander und stellen es einem breiten Publikum zur Diskussion. Ab dem Jahr 2017 präsentieren sich die Hannah Arendt Tage in einem neuen Format.

Das Programm 2016