Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Stadtbibliothek Hannover

Übergabe des Erstlesebuches

5.100 Mädchen und Jungen der ersten Klassen in Hannover können sich dank der ErstklässlerInnen-Aktion der Stadtbibliothek Hannover in diesem Jahr über ein ganz besonderes Buchgeschenk freuen.

Herr Kandolf und Ingo Siegner übergeben Erstlesebuch an hannoversche Erstklässler. © LHH

Herr Kandolf (Stadtbibliothek Hannover) und Ingo Siegner (Autor) übergeben das Erstlesebuch „Drei Abenteuer mit Erdmännchen Gustav“ an hannoversche Erstklässler.

Kein Geringerer als der bekannte hannoversche Autor Ingo Siegner zeichnet für das Erstlesebuch "Drei Abenteuer mit Erdmännchen Gustav" verantwortlich.

Ingo Siegner übergab am Dienstag (19.01.2016) die Bücher gemeinsam mit Ulrich Kandolf (Bereichsleitung Benutzungsdienste der Stadtbibliothek) und Lena Grether (Kinder- und Schulbibliotheksarbeit) an Doris Kling (Schulleiterin der GS Wettbergen) und ihre Erstklässlerinnen und Erstklässler.

Hintergrund

Seit 2009 verteilt die Stadtbibliothek Hannover jedes Jahr ein Erstlesebuch an alle Erstklässlerinnen und Erstklässler. Insgesamt 26.379 Mädchen und Jungen haben damit schon eins dieser Bücher im Bücherregal.

Das Erstlesebuch entstand in Zusammenarbeit zwischen der Stadtbibliothek Hannover, Ingo Siegner und dem Verlag Leuenhagen & Paris.