Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Klagesmarkt

Bunkerabriss fast abgeschlossen

Bis zum Ende der Woche (13. Dezember) sind auch die letzten Betonbauteile aus der Baugrube des Bunkers am Klagesmarkt verschwunden.

Blick in die Baugrube am Klagesmarkt, an deren Stelle der Tiefbunker lag © LHH

Der Tiefbunker unter dem Klagesmarkt ist fast vollständig abgerissen (Foto vom 7. Dezember 2013)

Nachdem im Juli 2013 die ersten Lockerungssprengungen im Tiefbunker am Klagesmarkt durchgeführt wurden, ist das Bauwerk in den vergangenen Monaten Stück für Stück abgetragen worden. Aktuell laufen die Verfüllarbeiten mit Sand, um ein Volllaufen der Baugrube zu verhindern. Bei dieser Tätigkeit müssen die Bodenmassen verdichtet werden, was zu leichten Vibrationen führen kann. Anfang des kommenden Jahres erfolgt dann die Demontage des Baugrubenverbaus. Mit weiteren Beeinträchtigungen für Anwohnerinnen und Anwohner ist während dieser Maßnahmen nicht zu rechnen.

Hochbaumaßnahmen beginnen im Frühjahr

Im Frühjahr 2014 übernimmt schließlich die GBH die Baugrube, um dort mit den Bauarbeiten an der Tiefgarage für den sich anschließenden Hochbau zu beginnen. Auf dem unmittelbar zur Otto-Brenner-Straße orientierten Baugrundstück wird dann ein siebengeschossiges Bürogebäude errichtet, dem sich sieben Wohngebäude mit jeweils bis zu 16 Wohneinheiten anschließen. In den Erdgeschossen entstehen Geschäftsbereiche und eine Zwei-Gruppen-Kita.

 

Adresse

  • Am Klagesmarkt
  • 30159 Hannover