Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Wechsel in die Landespolitik

Ein Ball zum Abschied

Am Nachmittag des 31. Januar wurde Oberbürgermeister Stephan Weil vom Rat der Stadt Hannover verabschiedet.

In der 17. Sitzung des Rates der Landeshauptstadt Hannover wurde Oberbürgermeister Stephan Weil offiziell verabschiedet. An dritter Stelle der Tagesordnung hielt zuerst Bernd Strauch, Ratsvorsitzender und Bürgermeister, eine kurze Rückschau auf Weils mehr als anderthalb Jahrzehnte andauernde Tätigkeit im Rathaus, bevor dieser sich selbst an die Ratsleute wandte.

„Immer pudelwohl gefühlt“

In seiner Ansprache, die er in acht Schlussfolgerungen aufgeteilt hatte, blickte Weil grundsätzlich positiv auf seine Arbeit als Stadtkämmerer und Oberbürgermeister zurück: „Ich kann ohne Abstriche sagen, ich habe jeden dieser Tage als zutiefst sinnvoll empfunden. Für die eigene Heimatstadt zu arbeiten, an verantwortlicher Stelle mitwirken zu können, das ist mir wirklich eine Freude gewesen. Ich habe es oft genug gesagt und will es noch einmal wiederholen: Ich habe mich im Rathaus immer pudelwohl gefühlt.“

Weil dankte den Mitgliedern des Rates für die meistens konstruktive Zusammenarbeit und rief dazu auf, dies auch zukünftig über die Fraktionsgrenzen hinaus fortzusetzen.

Passende Abschiedsgeschenke

Unmittelbar vor seiner Abschiedsrede hatte der Oberbürgermeister vom Rat zwei Abschiedsgeschenke erhalten, die ihm von Bürgermeister Strauch überreicht wurden: Ein Hannover 96-Fußball mit den Unterschriften aller Ratsmitglieder sowie ein Solar-Rucksack, der nicht nur über eine Lademöglichkeit für Smartphones oder Tablet-PC verfügt, sondern unter anderem auch mit dem Buch „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling, Blasen-Pflastern und ein bisschen Proviant gefüllt war.

Abschiedsfeier im Rathaus

Am Abend folgt schließlich die öffentliche Abschiedsfeier der Landeshauptstadt Hannover, zu der alle Einwohnerinnern und Einwohner herzlich eingeladen sind. Die Feier beginnt zwischen 17:45 und 18 Uhr im Neuen Rathaus, mehr Informationen sind an dieser Stelle zu finden.