Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Mehr Briefwähler als 2008

Wahlvorbereitungen laufen auf Hochtouren

In Schulungen werden derzeit alle in der Stadt Hannover berufenen Wahlvorstände, stellvertretenden Wahlvorstände und Schriftführer für die Landtagswahl am kommenden Sonntag vorbereitet.

Der lachsfarbene Umschlag, der in die Wahlurne geworfen wird © LHH

In einen solchen Umschlag gehört der Wahlzettel

Etwa 1.350 der insgesamt 3.900 Wahlhelferinnen und -helfer werden auf diese Weise für ihre Arbeit präpariert. Sie erhalten Grundinformationen über die Wahl, den Wahlablauf und ihre Aufgaben. Schließlich lernen sie, wie die Stimmzettel auszuzählen und die Ergebnisse zu übermitteln sind. Die Landeshauptstadt veranstaltet elf anderthalbstündige Schulungen, an denen jeweils etwa 120 Personen teilnehmen.

Mehr Briefwähler als 2008

Bereits jetzt wurden für die aktuelle Landtagswahl mehr Briefwahlunterlagen herausgegeben als zur gesamten Landtagswahl 2008. Bis zum 15. Januar waren es rund 31.000. Bei der vergangenen Landtagswahl kam die Stadt Hannover auf insgesamt 28.484 Briefwählerinnen und -wähler (Kommunalwahl 2011: rund 36.000).

Zahlen und Daten

Weitere aktuelle Zahlen und Daten der Stadt Hannover zur Landtagswahl 2013:

  • es gibt etwa 3.450 Wahlhelferinnen und -helfer für 386 Normalwahlbezirke und 450 Wahlhelferinnen und -helfer für 76 Briefwahlbezirke
  • geschult werden circa 150 Wahlhelferinnen und - helfer für Briefwahlbezirke und 1.200 Helferinnen und Helfer für Normalwahlbezirke
  • Briefwahlunterlagen werden noch bis zum 18.1., 13 Uhr, herausgegeben; spätester Eingang des Wahlbriefs im Wahlamt: Sonntag, 20.1., 18 Uhr (ggf. über Pförtner im Neuen Rathaus)
  • circa 373.200 Wahlberechtigte in der Landeshauptstadt Hannover (2008: 367.944)
  • es gibt 33 Kandidatinnen und Kandidatenfür fünf Direktmandate
  • die fünf Wahlkreise im Stadtgebiet heißen: 24/Hannover-Döhren, 25/Hannover-Buchholz, 26/Hannover-Linden, 27/Hannover-Ricklingen und 28/Hannover-Mitte