Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Zapfenstreich

Einschränkungen rund ums Rathaus

Am Donnerstag (10. Dezember) verabschiedet Oberbürgermeister Stefan Schostok die erste Panzerdivision im Rahmen eines feierlichen Zapfenstreichs nach Oldenburg.

Absperrband, im Hintergrund das Neue Rathaus © LHH (Neue Medien)

Das Neue Rathaus ist am 10. Dezember nur eingeschränkt geöffnet

Mit dem Zapfenstreich sind umfangreiche organisatorische Maßnahmen verbunden. Vor allem dienen diese dazu, die Sicherheit der Veranstaltung und der geladenen Gäste zu gewährleisten. Daher wird es an diesem Tag zu Einschränkungen kommen:

  • Das Neue Rathaus ist für Besucherinnen und Besucher lediglich bis 11 Uhr geöffnet, das betrifft auch das Bürgerbüro. Die Telefonzentrale (Nummer: 168-0) ist jedoch regulär erreichbar.
  • Die Kantine (Betriebskasino) und der Gartensaal bleiben an diesem Tag geschlossen. Der Verkauf der Stadtgärtnerei im Vorraum der Kantine findet nicht statt.
  • Das Museum August Kestner bleibt ganztägig geschlossen.
  • Ab 12 Uhr werden das Neue Rathaus und die nähere Umgebung nicht mehr für Fußgängerinnen und Fußgänger erreichbar sein.

Die Bauverwaltung (Rudolf-Hillebrecht-Platz) wird hingegen wie gewohnt erreichbar sein, lediglich die dortigen Parkplätze werden nicht zur Verfügung stehen.

Verkehrsmaßnahmen rund um den Trammplatz

Auch für den Kraftfahrzeug- und Radverkehr ergeben sich Einschränkungen: