Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

100.000 Menschen obdachlos

Flutkatastrophe in Malawi

Oberbürgermeister Stefan Schostok ruft zu Spenden für Hannovers stark von einer Flutkatastrophe betroffene Partnerstadt Blantyre auf.

Menschen mit Regenschirmen stehen an einer von Wassermassen weggespülten Straße © Lucky Mkanawire

Die Flutkatastrophe hat Malawi hart getroffen.

Schwere Überschwemmungen haben in den vergangenen Wochen Tod und Zerstörung über das südostafrikanische Malawi gebracht. Mindestens 170 Menschen starben nach Angaben der Behörden in den Fluten. Über 100.000 wurden obdachlos und sind auf der Flucht vor den Wassermassen.

Nach heftigen Regenfällen wurden weite Teile im südlichen Malawi überflutet, wo auch Hannovers Partnerstadt Blantyre liegt. Häuser wurden weggeschwemmt, Ernten und Viehbestände sind vernichtet. In den überschwemmten Gebieten droht zudem ein Cholera-Ausbruch, da es kaum sauberes Trinkwasser gibt. Auf Grund der zerstörten Ernten ist eine Hungersnot zu befürchten. Malawis Präsident Peter Mutharika rief für 15 der 28 Distrikte des Landes den Notstand aus und richtete einen Hilfsappell an die internationale Gemeinschaft.

Oberbürgermeister bittet um Spenden

Angesichts der Tragödie ruft Oberbürgermeister Stefan Schostok dazu auf, die Spendenaktionen des Freundeskreises Malawi und Städtepartnerschaft Hannover Blantyre e.V. und der Malawi Stiftung für AIDS-Waisen zu unterstützen. "Die Lage in Malawi ist sehr ernst, aber wir können etwas tun. Durch die fast 50-jährige Städtepartnerschaft gibt es viele sehr aktive Kontakte nach Blantyre, dadurch kann sichergestellt werden, dass Spenden direkt bei den betroffenen Menschen ankommen", betont Oberbürgermeister Stefan Schostok.

Spendenaktion Jacaranda Schule/Blantyre

www.freundeskreis-malawi.de

Kontoinhaber: Freundeskreis Malawi und Städtepartnerschaft Hannover-Blantyre e.V.

Sparkasse Hannover
IBAN: DE77250501800000233455
BIC: SPKHDE2HXXX

Spendenaktion Schule und Gesundheitszentrum in Chilobwe/Blantyre

www.malawi-stiftung.de

Kontoinhaber: Malawi-Stiftung für AIDS-Waisen

Sparkasse Hannover
IBAN: DE98 2505 0180 0000 2118 34
BIC: SPKHDE2HXXX