Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Gedenken an Opfer der NS-Zeit

Informationstafel enthüllt

Bürgermeister Thomas Hermann und Polizeipräsident Volker Kluwe haben am 4. Mai eine Informationstafel der Landeshauptstadt Hannover am Eingang des Polizeigebäudes an der Hardenbergstraße enthüllt.

Die Tafel beinhaltet Informationen über Organisation und Funktion der Polizei während der NS-Diktatur, zudem erinnert sie an die Menschen, die in dieser Zeit von der Polizei misshandelt, verfolgt und getötet wurden. Die Informationstafel steht im engen Zusammenhang mit der Ausstellung "Ordnung und Vernichtung – Die Polizei im NS-Staat" der Polizeidirektion Hannover.

Die Wanderausstellung ist bis zum 14. Juni in den Räumen der Polizeidirektion Hannover zu sehen. Ein denkwürdiger Anlass, da sich am 8. Mai 2015 das Ende des Zweiten Weltkriegs zum siebzigsten Mal jährt. Die Ausstellung wurde ebenfalls am 4. Mai von Stephan Manke, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, und Volker Kluwe eröffnet.

Weitere Informationen zur Ausstellung:

Mehr zum Thema