Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

aha Region Hannover

Neues Betriebsgebäude eröffnet

aha eröffnet für mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung ein neues Betriebsgebäude in Linden.

Eine Frau und drei Männer stehen vor einem Gebäude und halten symbolisch einen goldenen Schlüssel in die Kamera © aha

Thomas Reuter (Geschäftsführer aha), Sabine Tegtmeyer-Dette (Erste Stadträtin), Mathias Quast (Abteilungsleiter Stadtreinigung) und Architekt Sebastian Zibell (v.l.n.r) eröffnen das neue Betriebsgebäude in Linden

Nach mehr als dreijähriger Planungs- und Bauphase wurde am 24. September die Betriebsstätte Billungstraße der Straßenreinigung in Anwesenheit der Ersten Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette eröffnet.

Mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) können das neuen Büro- und Sozialgebäude zukünftig nutzen. "Ich freue mich, dass aha mit dem Neubau seinen Standort in Linden weiter ausgebaut hat", sagt Tegtmeyer-Dette. "Dieser Neubau ist zukunftsorientiert ausgerichtet", erklärt der Abteilungsleiter der Stadtreinigung, Mathias Quast. "Es ist denkbar, dass weitere Kolleginnen und Kollegen in die Betriebsstätte Billungstraße wechseln."

Das Gebäude

Das vom Planungsbüro S3 entworfene Gebäude hat auf zwei Etagen eine Nutzfläche von über 500 Quadratmetern. Für die momentan 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung stehen großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung. Im Obergeschoss befinden sich Umkleiden, Toiletten sowie Wasch- und Duschräume für Männer und Frauen. Spinde für mehr als 70 Personen bieten zukünftig viel Platz für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung.

Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt 1,6 Millionen Euro.

Hintergrund

Bisher waren am Standort Billungstraße sowohl Betriebsstätte als auch Wertstoffhof untergebracht. Nach dem Umzug des Wertstoffhofes in die nahe gelegene Schörlingstraße vor etwa drei Jahren stand nun das gesamte Gelände für den Neubau der Betriebsstätte (Straßenreinigung) zur Verfügung.

Adresse

  • Billungstraße
  • 30449 Hannover