Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Wasserstadt Limmer

Planungszwischenstand erster Bauabschnitt

Im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung wurden am Mittwoch (8. Juli) Zwischenergebnisse der Planungen zum ersten Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer der Öffentlichkeit präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Modell des ersten Bauabschnitts der Wasserstadt Limmer, dahinter eine Karte des Baugebiets © LHH

Der Planungszwischenstand zum ersten Bauabschnitt der Wasserstadt Limmer wurde am 8. Juli 2015 vorgestellt

Im Frühjahr 2015 wurde die erste Phase der Beteiligung der Öffentlichkeit mit einer Feedbackveranstaltung zu den Themenkarten Städtebau, Infrastruktur, Freiraum und Verkehr abgeschlossen. Allgemeine Planungsziele für die Baugebietsentwicklung wurden auf Basis der Vorschläge, welche die Öffentlichkeit eingebracht hatte, formuliert und präzisiert.

Derzeit wird das städtebauliche Konzept für den ersten Bauabschnitt mit dem Gremium Runder Tisch Wasserstadt diskutiert. Dieses Gremium, das sich aus Vertreterinnnen und Vertreter der Bürger, Anwaltsplaner, Wasserstadt Limmer GmbH (WLEG), Wohnungswirtschaft und Stadtverwaltung zusammensetzt, entwickelt gemeinsam mit den beteiligten Planungsbüros das städtebauliche Konzept. Ein erster Entwurf soll bis zum Herbst dieses Jahres erstellt werden. Die Ergebnisse werden dann ebenfalls im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung öffentlich vorgestellt.

Das Büro plan zwei um Dr. Klaus Habermann-Nieße organisiert das Verfahren, mit dem die Leitlinien und Planungsgrundsätze für die Wasserstadt zwischen der Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern abgestimmt werden sollen. Weitere Informationen zu den laufenden Veranstaltungen stehen Interessierten im Internet unter www.hannover.de/wasserstadt und www.wasserstadt-dialog.info zur Verfügung.

Mehr zum Thema