Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Guide für Junge Leute

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG)

Maschseefest 2014 bis 2016: Das Auswahlgremium hat getagt (17.01.2014)

Die HVG informiert

Logo Maschseefest © HMTG

Die Planungen für die Maschseefeste 2014 bis 2016 sind in die nächste Runde gegangen: Nachdem am 30. Dezember die Bewerbungsfrist für die 26 zu vergebenen gastronomischen Flächen für das Maschseefest in den Jahren 2014, 2015 und 2016 zu Ende gegangen war, hat diese Woche die unabhängige, mehrköpfige Vergabekommission zur Sichtung und Bewertung der 42 Bewerbungen getagt.

In einer viereinhalbstündigen Sitzung wurden die Konzepte nach einen Punktesystem gemäß Ausschreibungsbedingungen bewertet.

Hans Christian Nolte, Geschäfsführer der Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG), die das Maschseefest ausrichtet, berichtet: „Die HVG und die Mitglieder der Vergabekommission haben die Vielfalt und Kreativität der Bewerbungen äußerst positiv zur Kenntnis genommen. Das Gremium hat vielversprechende Konzepte ausgewählt.“

Am heutigen Freitag, 17. Januar, werden den Bewerbern nun die Ab- und Zusagen auf dem Postweg zugestellt. Zudem werden die Bewerber, die Aussicht auf Zuschlagserteilung haben, zu individuellen Gesprächen eingeladen.

Die Zu- und Absagen zu dem Los Nr. 3 für die „Foodmeile“ werden den Bewerbern ausschreibungsgemäß bis zum 28. Februar zugestellt.

Für die Position „Südanleger“ wird, in Ermangelung einer Bewerbung, ein neues Ausschreibungsverfahren zur Nachbesetzung von der HVG initiiert.