Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Download:
Imagebroschüre (PDF)

Guide für Junge Leute

Download: Pocket-Guide (PDF)

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Fertig zum Abdruck

Auge in Auge mit Eisbären, Wölfen, Tigern

In Hannover entführen spektakuläre Zoos und Tierparks in wilde Naturwelten.

Eisbären, Robben und Pinguine tauchen elegant durchs Wasser, nur von einer Glasscheibe von den Besuchern getrennt. Hier lassen sich alljährlich rund 1,3 Millionen Besucher von über 2.000 Tieren in rund 211 Arten, mitreißenden Shows und Fütterungen begeistern. Zwischen urigen Holzhäuschen liegt in einer Bucht ein imposanter Frachter, in dessen Rumpf 39 Panoramascheiben den Blick unter Wasser freigeben. Wenn die Besucher des Erlebnis-Zoos durch die Kanadalandschaft "Yukon Bay" spazieren, fühlen sie sich an den Arktischen Ozean versetzt. Rund um das Hafenstädtchen lauern Wölfe, Karibus und Bisons wandern vorbei. Sechs weitere Themenwelten entführen mitten in Hannover in exotische Naturlandschaften.

Auf Safari durch Afrika

Der Erlebnis-Zoo Hannover gilt als Europas Thementierpark Nummer eins, denn er verbindet artgerechte Tierhaltung mit immer neuen Attraktionen für die Besucher. So können Sie per Boot durch die Afrikalandschaft "Sambesi" gleiten, ganz nah an Flusspferden und Nashörnern, Flamingos und Pelikanen vorbei. Im indischen Dschungel entdecken Sie die überwucherte Palastruine eines Maharadschas, in der Elefanten, Tiger, Leoparden und Affen leben. Im australischen Outback warten Kängurus, Emus und Wombats bei einer Expedition vor glutroter Kulisse.

Alle Informationen rund um das Zoo-Erlebnis und den Hannoveraufenthalt sind im Internet unter www.visit-hannover.com zu finden.

Winter-Zoo

Von Ende November bis Mitte Februar präsentiert sich der Erlebnis-Zoo   Hannover als wunderschönes Winterland mit Rodelrampen und Open-Air-Schlittschuhbahn, mit Winterdorf und buntem Programm.

Im Wald und unter Wasser

Wildtiere aus der Heimat sind im Wisentgehege Springe südlich von Hannover zu erleben. Hier treffen die Besucher auf Wisente, Elche, Urwildpferde, Luchse, Hirsche und Falken. Von Hand aufgezogene Timberwölfe kommen dem Menschen ganz nah, und Braunbären lassen sich von einer Aussichtsplattform beim Baden beobachten. Ein weiteres Ausflugsziel für große und kleine Tierfreunde liegt direkt neben den berühmten Herrenhäuser Gärten: Das erste tropische Sea Life in Deutschland beherbergt mehr als 2.500 Unterwasserlebewesen in 37 Becken. Im acht Meter langen Glastunnel gehen die Besucher unter Haien und Meeresschildkröten entlang. Und im tropischen Pflanzendom führt eine gläserne Brücke durch den Regenwald, in dem Kubakrokodile lauern.

Weitere Informationen: www.hannover-tourismus.de & www.visit-hannover.com

Pressekontakt:
Maike Scheunemann
Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Vahrenwalder Straße 7 |30165 Hannover
Telefon: 0511/123490-26 |Fax: 0511/12349010
presse@hannover-marketing.de