Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Download:
Imagebroschüre (PDF)

Guide für Junge Leute

Download: Pocket-Guide (PDF)

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Fertig zum Abdruck

Segeln auf dem Steinhuder Meer, Wandern am Deister

Die Urlaubsregion Hannover lädt zu vielfältigen Aktivitäten ein.

Tagsüber auf dem idyllischen Steinhuder Meer segeln oder auf dem Pferderücken durch eine malerische Heidelandschaft reiten, abends Großstadtvergnügen mit Oper, Konzert und Varieté: Die Urlaubsregion Hannover hat besonders reizvolle Kontraste zu bieten. Aktivurlauber finden rund um die Landeshauptstadt viele Möglichkeiten für Sport und Freizeitvergnügen in der Natur. So lockt das Steinhuder Meer mit seinem maritimen Flair im Sommer zum Tretboot- oder Ruderbootfahren oder zum Baden und Sonnen an den Strand. Bei einem Schiffsausflug lässt sich die historische Festungsinsel Wilhelmstein erkunden. Mit den eigenen oder mit gemieteten Fahrrädern können Radler den See auch einmal ganz umrunden. Und am Abend lockt die Landeshauptstadt Hannover mit ihrem breiten Kulturangebot, nur einen Katzensprung entfernt von den gemütlichen Gastbetrieben in der ländlichen Umgebung.

Portal für die Urlaubsregion

Die Urlaubsregion Hannover bietet in ihren unterschiedlichen Facetten vielfältige Freizeitmöglichkeiten im Grünen. Rund um die Landeshauptstadt finden sich Seen, Höhenzüge und Wälder, Heide- und Moorlandschaften, idyllische Fachwerkhöfe und familienfreundliche Kleinstädte. Hier lässt sich der Urlaub mal spannend und mal entspannend gestalten, je nach Tagesform und Laune. Eine Übersicht über Unterkünfte und Angebote in der Region Hannover gibt das neue Urlaubsportal der Hannover Marketing und Tourismus GmbH unter www.hannover.de/urlaubsregion im Internet. Hier lassen sich Hotel-, Pensions- und Gasthofzimmer und auch komplette Erlebnispakete bequem buchen. Als ausgewiesene Pferderegion bietet sich Hannovers Umland auch für einen Urlaub auf dem Reiterhof an.

Wandern, klettern oder radeln

Zum Wandern lädt der rund 30 Kilometer südwestlich von Hannover gelegene Deister mit seinen bis zu 405 Höhenmetern ein. Er ist Deutschlands nördlichster Mittelgebirgszug. Hier kann sich die ganze Familie beispielsweise auch im Hochseilgarten im Klettern üben. Wer Hannovers Hausgebirge lieber vom Fahrradsattel aus erkundet, der ist auf dem Routennetz mit dem Namen "Deisterkreisel" genau richtig. Die Teilstrecken der rund 100 Kilometer langen Rundtour lassen sich individuell kombinieren und bieten jede Menge Sehenswertes: Imposante Rittergüter, Dorfkirchen und Fachwerkhäuser sind Zeugnisse vergangener Jahrhunderte. Viele landschaftlich reizvoll gelegene Golfplätze laden rund um Hannover dazu ein, am eigenen Handicap zu arbeiten. Dank kurzer Wege und eines sehr guten Nahverkehrsnetzes sind die Urlauber aus dem Umland auch schnell in der Landeshauptstadt Hannover, wo Museen und Theater, Restaurants und Bars sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten jede Menge Abwechslung bieten.

Weitere Infos
Tipps für Familien in der Region Hannover

- Pferde- und Hobbytiermarkt: An sechs Samstagen von April bis September findet in Burgdorf der traditionelle Pferde- und Hobbytiermarkt statt.
- Wennigser Wasserräder: Klappernde Mühlen weisen von April bis September im Deister den Weg. Bei Wennigsen sind rund 20 Miniaturmühlen aufgebaut, mit Bildnissen aus Märchen und Sagen.
- Festliches Wochenende am Steinhuder Meer: Vom 14. bis 16. August findet am Nord- und Südufer ein Familienfest statt, mit Musik, Mallorca-Party und Feuerwerk.

Weitere Informationen: www.hannover.de/urlaubsregion

Pressekontakt:
Maike Scheunemann
Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Vahrenwalder Straße 7 |30165 Hannover
Telefon: 0511/123490-13 |Fax: 0511/12349010
presse@hannover-marketing.de | www.hannover-tourismus.de & www.visit-hannover.com