Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Download:
Imagebroschüre (PDF)

Guide für Junge Leute

Download: Pocket-Guide (PDF)

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

The Meeting Planet: Die Kongressstadt Hannover präsentiert sich auf der IMEX 2014 in Frankfurt (16.05.2014)

HannoverKongress, die Deutsche Messe AG und das Hannover Congress Centrum (HCC) präsentieren auf der weltweit größten Messe für die Meeting- und Event-Branche in Frankfurt vom 20. bis 22. Mai gemeinsam mit weiteren Anbietern die Kongressstadt Hannover. Parallel wirbt die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) in Frankfurt sowie in den Zügen der Deutschen Bahn für die Region Hannover als Standort für Kongresse, Tagungen und Events.

IMEX 2014 © Regent Exhibitions Ltd.

IMEX 2014: 20. bis 22. Mai

Ziel der Partner ist es, auf der IMEX in Halle 8 unter dem Motto „Hannover – The Meeting Planet“ die vielfältigen Möglichkeiten, die Hannover Veranstaltern von Tagungen, Kongressen und Events bietet, vorzustellen. Diese werden nun bereits zum achten Mal an einem gemeinsamen Messestand in Frankfurt präsentiert. Mit dabei sind in diesem Jahr die Medizinische Hochschule Hannover, die ihre Veranstaltungssäle vorstellt, Tagungshotels verschiedener Kategorien sowie die Locationportale, welche erstmals in diesem Jahr als Online-Vertreter mit dabei sind.

„Moderne Infrastruktur, zentrale Lage, einzigartige Locations, umfassender Service – die Region Hannover hat sich als leistungsstarke Metropole in der Mitte Europas für Veranstaltungen aller Art etabliert“ so Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der HMTG.

Der Messestandort wird mit einem neuen Hallenkomplex, der momentan auf dem Messegelände entsteht, sogar noch erweitert. Auf der IMEX stellt die Deutsche Messe AG den Neubau vor: Mit einer Grundfläche von 19.500 Quadratmetern sowie in Punkto Technik und Flexibilität soll er modernsten Ansprüchen gerecht werden. Im Inneren entstehen 14.600 Quadratmeter Ausstellungsfläche sowie ein Tagungsbereich über zwei Ebenen. Er lässt sich automatisch in zwei Messehallen unterteilen, so dass die Größe per Knopfdruck an die Anforderung der jeweiligen Veranstaltung angepasst werden kann. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2015 geplant. Darüber hinaus stehen die Feierlichkeiten zum Jubiläum des HCC, das seinen 100. Geburtstag in diesem Jahr mit zahlreichen Aktionen zelebriert, im Fokus des Messeauftritts.

HannoverKongress, der Kongressservice der HMTG, bietet die Vermittlung dieser unterschiedlichen Locations ebenso an, wie eine unabhängige Beratung bei der Organisation von Tagungen. So ist HannoverKongress seit 2006 Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema „Wirtschaftstourismus“ und steht bei der Planung der gesamten Tagungsveranstaltung – von der Buchung der Räume und der Unterkunft  über den Shuttle-Service und das Ticketing bis hin zum Catering – beratend zur Seite. „Ob kleines Meeting, Mitarbeiter-veranstaltung oder Kongress, unsere Stadt hält mit seinen facettenreichen Event- und Tagungslocations immer etwas passendes bereit“, sagt Laura Harke, Leiterin von HannoverKongress.

Einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten Hannovers gibt die HMTG-Broschüre „Kongressstadt“. Auf rund 30 Seiten stellt sie das breite Angebot an Kongresslocations vor – vom Wasserturm über die Herrenhäuser Gärten und den Erlebnis-Zoo bis hin zum Schloss Marienburg – und liefert Informationen über das Hannover Congress Centrum sowie das weltweit größte Messegelände. Darüber hinaus wird „Congress Selected Hotels“ präsentiert, ein kostenloser Hotelbuchungsservice mit Best-Price-Garantie, über den Hotelzimmer schon bis zu drei Jahre im Voraus gebucht werden können.

Rund 10.000 Exemplare dieser Broschüre liegen nun im Rahmen der IMEX am ersten Veranstaltungstag bundesweit in den Zügen der Deutschen Bahn aus. Zudem macht die HMTG mit etwa 50 Großflächenplakaten rund um das Messegelände in Frankfurt auf die Kongressstadt Hannover aufmerksam.

Die IMEX wird von 3.500 Ausstellern aus 150 Ländern – darunter Reisebüros, Hotelgruppen, Airlines und Branchenverbänden – zum Austausch und Knüpfen von Kontakten genutzt.

„Die IMEX ist die bedeutendste Messe in der MICE-Branche, deshalb nutzt HannoverKongress nun schon seit acht Jahren die Chance, seine Services dort vorzustellen sowie internationale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen“, resümiert Hans Christian Nolte, Geschäftsführer der HMTG.

Weitere Informationen zu HannoverKongress sowie Informationsmaterial zum Download unter www.hannoverkongress.de.

Auf der IMEX ist HannoverKongress in Halle 8, Stand G120 zu finden.

Veröffentlicht: 16.05.2014

Kontakt:
HannoverKongress
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Tel.: +49 511 12345-444
info@hannoverkongress.de