Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Press Area in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Hannover unverwechselbar

Download:
Imagebroschüre (PDF)

Guide für Junge Leute

Download: Pocket-Guide (PDF)

Imagebroschüre

Download:
Porträt (PDF)

Broschüre: Kongressstadt

Download: Kongressstadt Hannover (PDF)

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Very British: Prinz Andrew besucht Hannover (31.03.2014)

Queen’s Birthday Party im Schloss Herrenhausen mit königlichem Gast.

Prinz Andrew, The Duke of York © Renewable Energy Systems

Prinz Andrew, The Duke of York, besuchte am 4. Juni Hannover.

Royaler Gast in der Niedersächsischen Landeshauptstadt: Am 4. Juni besucht Prinz Andrew Hannover! Anlass sind die Feierlichkeiten zum 300. Jubiläum der Personalunion zwischen Großbritannien und Hannover. Vor diesem Hintergrund hatte der britische Botschafter Simon McDonald dieses Jahr seine traditionelle Gartenparty zu Ehren des Geburtstags von Königin Elisabeth II. von Berlin nach Hannover verlegt. Seine Königliche Hoheit Prinz Andrew, Herzog von York und zweitältester Sohn der Königin, wird bei diesem Ereignis am 4. Juni 2014 auf Schloss Herrenhausen dabei sein.

In Hannover wird das „Britische Jahr“ darüber hinaus mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen gefeiert: Ab 17. Mai öffnet unter dem Motto „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714-1837“ die Niedersächsische Landesausstellung ihre Pforten. Parallel dazu zeigt Schloss Marienburg die ebenfalls an das 300-jährige Jubiläum der Personalunion angelehnte Ausstellung „Der Weg zur Krone – Das Königreich Hannover und seine Herrscher“. Zusammen mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen – von der Opernaufführung über einen Hannoversch-Britischen Renntag bis zu einem englischen Gartenfestival – wird es „very British“ in der Region Hannover.

 Mit einem königlichen Programm würdigen zudem zahlreiche regelmäßig stattfindende, große Veranstaltungen die Zeit, als die Royals aus Hannover kamen: So verzaubert etwa beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb am 31. Mai das englische Team „1st Galaxy“ die prachtvolle Barockkulisse der Herrenhäuser Gärten mit britischer Feuerwerkskunst; ein Rahmenprogramm mit Kleinkunst und Musik liefert darüber hinaus britische Unterhaltung für die ganze Familie. „Very british“ geht es bei der Fête de la Musique am 21. Juni in Hannovers Innenstadt zu – ebenso wie bei den KunstFestSpielen Herrenhausen, einem europaweit einzigartigen Festival, das mit einem genreübergreifenden Programm eine Brücke vom Barock zur Moderne schlägt.

Weitere Informationen rund um das Britische Jahr finden Sie unter www.hannover.de/britischesjahr , im Presseportal unter http://www.presseportal.de/pm/42831/2664405/in-hannover-wird-es-very-british-foto und unter  www.visit-hannover.com

Alle Services zur Planung eines Aufenthalts in Hannover finden Sie unter www.visit-hannover.com.

Pressetexte und –fotos zur redaktionellen Verwendung haben wir unter www.hannover.de/presse_hmtg bereit gestellt.