Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2016
7.2016
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

U-Bahn vor Waldplakat © hannover.de

Waldplakat in der U-Bahnstation Lister Platz.

U-Bahnstation

Lister Platz wird zur Waldstation

Wo täglich Zehntausende Menschen ein-, aus- und umsteigen, sagen sich seit Anfang Februar Fuchs und Hase gute Nacht. Was ist los am Lister Platz?

Hasen, Rehe, Igel und andere Kleintiere des Waldes sind auf allen Ebenen der stark frequentierten Tunnelstation mehr oder weniger versteckt zu finden, auf den Bahnsteigebenen sind einzelne Abschnitte mit Waldmotiven plakatiert. Wer hier wartet, kann das Gefühl bekommen, sprichwörtlich im Walde zu stehen. Und das soll auch so sein, wie die Infrastrukturgesellschaft Region Hannover GmbH mitteilt, die für das Streckennetz der hannoverschen Stadtbahn zuständig ist:

Hintergrund

Die Station Lister Platz soll in den nächsten Jahren renoviert werden. Erste Überlegungen hierzu wurden bereits angestellt. Einer der von der Agentur "Zum Hohen Ufer" vorgelegten Entwürfe greift die Bezeichnung des Stadtteils "List" auf, die im früheren norddeutschen Sprachgebrauch für einen Ort am Waldrand verwandt wurde. Die Idee ist, die Bahnsteig- und Verteilerebenen mit Waldmotiven zu gestalten. Dabei soll die unterste Ebene das Unterholz, die mittlere Ebene die Baumstämme und die Verteilerebene die Baumkronen darstellen.

Entscheidung steht noch nicht an

Weil vor einer Neugestaltung noch Brand­schutz­unter­suchungen stattfinden müssen und sich daran dann die Planungsphase anschließt, steht eine Entscheidung über die künftige Gestaltung der Station derzeit noch nicht an. Die jetzt vorgenommene Gestaltung ist lediglich ein Versuch, bei dem die optische Wirkung einer großflächigen Plakatierung beurteilt werden soll und bei dem Erkenntnisse über die Haltbarkeit der verwendeten Materialien gewonnen werden. Natürlich interessieren dabei auch Meinungen der Fahrgäste zu einer derartigen Gestaltung. Wer Fragen zum Projekt oder seine Meinung der infra direkt mitteilen möchte, kann das hier tun.

Lister Platz © Landeshauptstadt Hannover

Mehr zum Thema