Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Gala in Hannover

NDR Kultur Sachbuchpreis 2016 wird verliehen

Während einer feierlichen Gala am 23. November im Herrenhäuser Schloss zu Hannover nimmt der Autor Bruno Preisendörfer die Auszeichnung vor etwa 300 geladenen Gästen entgegen.

Mit seinem zeithistorischen Werk "Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit" ist Bruno Preisendörfer Gewinner des NDR Kultur Sachbuchpreises 2016. Am 23. November wird ihm im Schloss Herrenhausen der mit 15.000,00 € dotierte Preis verliehen.

Das Programm

Der Kulturbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, Dr. Johann Hinrich Claussen, hält die Laudatio. Das Grußwort auf der Veranstaltung spricht Ministerpräsident Stephan Weil. Er nimmt darüber hinaus im Rahmen der rund zweistündigen Gala an einer Gesprächsrunde zum Thema "Wahrhaftigkeit statt Truggebilde - Warum wir Sachbücher brauchen" teil. NDR Kultur Moderator Ulrich Kühn führt durch den Abend. Die niederländische Violinistin Isabelle van Keulen sorgt, gemeinsam mit ihrem Tango-Ensemble, für den musikalischen Rahmen. Die international renommierte Musikerin spielte bereits als Solistin mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Wiener Symphonikern, dem Royal Concertgebouw Orchestra und dem Kammerorchester Basel.

Sachbuch-Debüt

Geehrt wird an diesem Abend außerdem der Autor Manuel Menrath. Für sein Sachbuch-Debüt "Mission Sitting Bull. Die Geschichte der katholischen Sioux" erhält er den mit 10.000,00 € dotierten Opus Primum Förderpreis der Volkswagen Stiftung.