Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Elektromobilität

E-Fahrrad-Ladestation eröffnet

Die enercity Contracting GmbH hat vor dem enercity-KundenCenter in der Ständehausstraße eine E-Fahrrad-Ladestation eröffnet.

Mann mit Fahrrad vor E-Fahrrad-Ladestation © enercity

E-Fahrrad-Ladestation vor dem enercity-KundenCenter

In drei verschließbaren Ladeboxen können die Akkus und Ladegeräte von E-Fahrrädern an einen Schukostecker angeschlossen und sicher verstaut werden, was laut Aussage der enercity Contacting GmbH an anderen öffentlichen Ladestationen nicht möglich ist. Sogar ein Fahrradhelm fände in den Boxen Platz. An drei benachbarten Fahrradständern können die E-Fahrräder abgeschlossen werden, während die Fahrzeugnutzer in der Innenstadt unterwegs sind.

Individualisierte Ladekarte

Zur Nutzung ist eine individualisierte Ladekarte der enercity Contacting GmbH nötig, die gewährleistet, dass die Tür der Ladebox nur durch ein- und dieselbe Person geöffnet werden kann. Interessenten können sich die Ladekarte vor Ort im enercity-KundenCenter sofort aushändigen lassen oder ihren Bedarf unter emobility@enercity.de per E-Mail anmelden. Die Nutzung der E-Fahrrad-Ladestation ist kostenlos.