Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2017
4.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Tipps & Termine

Ratgeber

Niedersächsische Staatstheater

KombiTicket Staatstheater

Auch in der Spielzeit 2016/17 gelten die Eintrittskarten des Niedersächsischen Staatstheaters wieder als Fahrscheine.

Entspannter Start in den Theaterabend: Für die Spielzeit 2016/17 der Niedersächsischen Staatstheater gilt wieder die bewährte KombiTicket-Regelung mit dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH). Das bedeutet, dass die von den Staatstheatern ausgegebenen Eintrittskarten auch als Fahrscheine für Bus und Bahn gelten.

Ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und bis Betriebsschluss können Theaterbesucher mit ihrer Eintrittskarte alle Verkehrsmittel von üstra und RegioBus sowie DB-Regio, Erixx und Metronom innerhalb des gesamten GVH-Tarifgebietes nutzen (jeweils in der 2. Klasse).

Diese Regelung trifft auf folgende Spielstätten zu: Staatsoper Hannover, Schauspielhaus, Ballhof Eins, Ballhof Zwei, Cumberlandsche Bühne und Cumberlandsche Galerie.