Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Neuer High-Tech-OP

Gefäßfehlbildungen erfolgreich therapiert

Ein Neurochirurgen-Team aus dem Nordstadt-Krankenhaus hat im neuen hochmodernen "Hybrid-OP" im Siloah erstmals komplexe Gefäßfehlbildungen erfolgreich operiert.

Medizinisches Personal in Operationssaal © Klinikum Region Hannover

Neurochirurgen nutzen erstmals den neuen High-Tech-OP im Siloah.

Premiere im neuen Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus: Zwei Patienten mit komplexen Gefäßfehlbildungen sind Ende November von einem Neurochirurgen-Team um Chefarzt Prof. Dr. med. I. Erol Sandalcioglu aus dem Klinikum Nordstadt im hoch modernen  "Hybrid-Operationssaal" im Siloah operiert worden.

Nutzung neuer Röntgen-Technologie

Im Hybrid-OP können die Chirurgen während des Eingriffs ein digitales Angiografie-Röntgengerät  nutzen, das die Blutgefäße dargestellt. Dabei wird das Röntgen-Gerät mit einem Roboterarm in das Operationsfeld eingeschwenkt und nach Erstellung des Röntgenbildes wieder zurückgefahren. "Wir können während der OP präzise kontrollieren, ob wir die Gefäßfehlbildungen vollständig ausgeschaltet haben", betont Prof. Sandalcioglu. Dies erhöhe die Sicherheit für die Patienten und die Effizienz der Therapie erheblich. Der Neurochirurgie-Chefarzt mit seinem Team aus dem Klinikum Nordstadt nutzte erstmals den Hybrid-OP im Krankenhausneubau. Die Eingriffe dauerten jeweils mehrere Stunden.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit der Ärzte- und Pflegeteams aus beiden KRH-Krankenhäusern habe hervorragend geklappt, sagt Prof. Sandalcioglu. Beteiligt waren die Nordstadt-Fachkliniken für Neurochirurgie, Radiologie/Neuroradiologie und Anästhesie sowie die Fachkliniken für Thorax- und Gefäßchirurgie, Anästhesie und Diagnostische und Interventionelle Radiologie des Klinkums Siloah-Oststadt-Heidehaus.