Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Perspektive für Studienabbrecher

Neustart IT

Mit dem Projekt "Neustart IT" bietet die IHK Hannover bei über 20 Unternehmen eine verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker für Studienabbrecher an.

Mann am Schreibtisch vor Computer © Hannover.de

Informatikstudierende, die ihr Studium abgebrochen haben, können eine verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker starten.

Fast die Hälfte aller Informatikstudierenden (Bachelor) an Universitäten bricht ihr Studium ab, gleichzeitig fällt es vielen Unternehmen immer schwerer, ihre Ausbildungsplätze im technischen Bereich zu besetzen. Das Modellprojekt "Neustart IT" bringt beide Gruppen zusammen: Ehemalige Studierende aus dem IT-Bereich können sich jetzt bei mehr als 20 Unternehmen aus der Region Hannover bewerben, um eine auf zwei Jahre verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker zu starten. Bei entsprechenden Leistungen besteht sogar die Möglichkeit, die Ausbildungszeit auf 18 Monate zu verkürzen.

Doppeltes Lernen vermeiden

Aufgrund ihres bereits erworbenen Know-Hows, und um "doppeltes Lernen" soweit wie möglich zu verhindern, erhalten die Teilnehmer von "Neustart IT" an den Berufsschulen Unterricht in Extraklassen. Das Angebot richtet sich an ehemalige Studierende, die mindestens zwei Semester ein Fach aus dem Bereich der Informations- oder Kommunikationstechnologie studiert haben. Sie müssen während ihrer Studienzeit mindestens 20 Credit Points erworben haben.

Ansprechpartner für interessierte Unternehmen

Unternehmen, die ihre Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker noch nicht besetzt haben, können auch derzeit noch in das Projekt Neustart IT mit einsteigen. Ansprechpartner für interessierte Unternehmen ist die IHK Hannover.

Kooperation IHK, Hochschulen und Berufsbildende Schulen

Entwickelt wurde das Projekt "Neustart IT" von der IHK Hannover in Zusammenarbeit mit der IHK Braunschweig und der TU Braunschweig. Partner sind unter anderem die Hochschule Hannover, die Leibniz Universität Hannover sowie die Multi-Media Berufsbildenden Schulen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Ablauf und Listen mit den Ausbildungsplätzen/Unternehmen finden sich auf der Website der IHK: www.hannover.ihk.de/neustart-it