Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

August 2016
8.2016
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Service

Hannover barrierefrei

Die niedersächsische Landeshauptstadt schreibt Barrierfreiheit ganz groß – um Menschen mit Behinderungen einen problemlosen und komfortablen Aufenthalt in Hannover zu ermöglichen.

Das neue Rathaus - Aufnahme von schräg oben © LHH

Neues Rathaus

Hannover gilt als vorbildlich für behinderte Menschen – barrierefreie Einrichtungen finden sich überall im Stadtbild – sei es bei Sehenswürdigkeiten, kulturellen Einrichtungen wie Museen und Veranstaltungsorten oder den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. Dies macht eine Städtereise bequem und erfordert keine großen Sorgen für die Vorbereitung.

So ist der Rundgang „Roter Faden“ barrierefrei. Dies beinhaltet rollstuhl- und rollatorgerechte Wege, Hinweise auf Bänke, Toiletten und gastronomische Betriebe. Auch die Stadtrundfahrt im Doppeldecker-Bus kann von mobilitätseingeschränkten Personen dank der Rollstuhlplätze genossen werden. Rundgänge für mobilitätseingeschränkte und blinde Touristen können ebenfalls auf Anfrage organisiert werden.

Die "Broschüre für Touristen mit Behinderung" soll Menschen mit Behinderungen die Planung für eine Städtereise in Hannover erleichtern. In ihr sind die wichtigsten Themen erfasst und übersichtlich zusammengetragen.

Beauftragte der Region Hannover für Men­schen mit Be­hin­derun­gen