Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Tipps und Informationen

Stadtpark Garbsen

Ob Jung oder Alt, ob Faulenzer oder Sportler, im Stadtpark Garbsen kommt ein jeder auf seine Kosten.

 Stadtpark Garbsen © L.Gerhardts

 

Ein bedeutsames Naherholungsgebiet

Mit dem Stadtpark Garbsen entstand in der Mitte der Stadt ein bedeutendes Naherholungsgebiet, das ein großer Bestandteil des überregionalen, vernetzten Grünsystems ist.
Der Park hat eine Größe von ca. 25 ha, einschließlich 5,5 ha Wasserflächen. Im Einklang der Komponenten Wasser, Wald, Freiflächen, Ruhezonen und klassischer Park, wurde hier ein Landschaftsteil erschlossen und als Stadtpark der Bevölkerung zugänglich gemacht.

Rund um den 17 Meter tiefen Schwarzen See ist im Stadtpark viel zu erleben. Da ziehen sich Jugendliche in der südlich des Sees gelegenen Spiellandschaft an Kletterfelsen hoch. Da blicken Ältere von den Bänken durch die Schneisen auf den fünf Hektar großen See und sehen Eisvögel, Schwäne und grünfüßige Teichhühner. Am Westeingang locken „altersübergreifende“ Fitnessgeräte. Die Geräte sind eine ideale Ergänzung zur Wassertretanlage und dem Nordic-Walking-Parcours, so wird der Stadtpark zum Gesundheitspark. Altersunabhängig und ganz nach den eigenen Wünschen können die Stadtparkbesucher die Fitnessgeräte nutzen und verschiedene Muskelgruppen trainieren: Schultern, Arm- und Beinmuskulatur, die Hüften, Bauch und Rücken. Die meisten Geräte eignen sich für Einzelübungen und das gemeinsame Training von zwei Personen.

Darüber hinaus reizt eine Liegewiese zum Picknicken. Und zum Glück tragen die Bäume der Pflanzung Namen. So wird auf den 50 Tafeln deutlich, welche Baumart man so vor sich hat. Naturwissen ist wieder gefragt!