Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Schauspiel

Die Hinterbuehne / Theater Flunderboll

Die Hinterbuehne in der Hildesheimer Straße ist der Auftrittsort vieler Comedians und Kabarettisten sowie Sitz und Spielstätte des Theaters Flunderboll, das zeitgenössische Stücke auf die Bühne bringt.

Innenansicht des Theaters mit Blick auf das Publikum. © hinterbuehne (Quelle)

Heimat des Theaters Flunderboll: Die hinterbuehne.

Die Hinterbuehne versteht sich als offene Bühne und präsentiert im Spielplan ausgewählte Coemedians, Kabarettisten und Zauberer sowie ausgewählte Gastspiele mit dem Schwerpunkt Sprechtheater. Dabei handelt es sich sowohl um freie Gruppen aus Hannover, denen beispielsweise keine eigene Bühne zur Verfügung steht, als auch um mobile Theaterproduktionen aus anderen Städten.

Eröffnet im Frühjahr 2006, feiert die Hinterbuehne im Juni 2016 ihr zehnjähriges Bestehen und ist damit eine der jüngeren Spielstätten in Hannover. Zu ihrer Gründung wurde die ehemalige Leuchtreklame-Werkstatt im Hinterhof der Hildesheimer Straße 39a vom Ensemble Flunderboll eigenhändig zu einem Theater umgebaut. Überdies dürfte die Hinterbuehne das erste und einzige Recyclingtheater der Landeshauptstadt sein. Dort vereinen sich ausrangierte Bauelemente diverser Autobahnraststätten, bei Auktionen ersteigerte Glasbausteine sowie 80 Treuenbrietzener Plastikstühle zu einem besonderen Interieur.