Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Weihnachtsmärkte in der Region Hannover

Weihnachten - Märkte in der Region Hannover

 

Download:
Broschüre (PDF)

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi
Bauernhausmuseum © HMTG

Bauernhausmuseum

Tipps und Informationen

Nordhannoversches Bauernhaus Museum

Das Baudenkmal des ausgehenden 16. Jahrhunderts bietet Platz für Kunst und Kultur.

Nordhannoversches Bauernhaus Museum

Das Nordhannoversche Bauernhaus Museum in Isernhagen ist ein ländliches Baudenkmal des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Das Hofensemble mit Haupthaus, Unterfahrscheune, neu angelegtem Hausgarten, Weide und Backhaus im Eichenwald, blieb an seinem Standort relativ ursprünglich erhalten und wurde im September 1994 als Museum teileröffnet. In Haus und Hof veranschaulichen Arbeitsgeräte und Einrichtungsgegenstände das Leben und Arbeiten zur Zeit der letzten bäuerlichen Nutzung um 1900. In dem im Mai 2007 fertig restaurierten Backhaus wird seitdem selbst gebacken.

Der Bauernhof dient als Heimathaus mit wechselnden ländlich-kulturellen Veranstaltungen. Geöffnet ist der Hof immer sonntags ab Anfang Mai bis Ende September von 11 bis 17 Uhr - für Gruppen nach Anmeldung auch unter der Woche. Der Eintritt ist an allen Tagen frei! Auf der Diele finden zudem jedes Jahr wechselnde Ausstellungen statt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.isernhagen.de.