Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi
Mehrere Personen klettern an Seilen, im Vordergrund klettert ein Betreuer, der wie ein Pirat verkleidet ist. © Pirate Rock - Hochseilgarten Hannover

Klettern unter Piraten: Der Hochseilgarten im Wietzepark Isernhagen hat die Form eines Segelschiffs

Tipps und Informationen

Pirate Rock

Auf Klettertour im Piraten-Look: Im Wietzepark gibt es Kletterspaß im neuen Hochseilgarten.

Echtes Piratenfeeling kommt bei kleinen und großen Gästen des Kletterparks auf, wenn sie sich ans Entern des im Wietzepark "gestrandeten" Schiffes machen: Beim Hangeln, Balancieren und Klettern über Seile und Taue, hinauf auf die Masten und über schwankende Brücken dürfen Besucherinnen und Besucher im Hochseilgarten PirateRock ihre Geschicklichkeit und ihren Gleichgewichtssinn unter Beweis stellen. Auf der 140 Meter langen Seilrutsche gen Boden zu sausen, ist ein absoluter Höhepunkt.

Der PirateRock in Isernhagen umfasst 28 Kletterelemente in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Da ist bestimmt für jeden Piraten etwas dabei! Seit Eröffnung des jetzigen Seehauses im Jahre 2008 wird ganzjährig ein umfassendes gastronomisches Angebot geboten, das keine Wünsche offen lässt. Das Seehaus befindet sich direkt am Wietzesee neben dem PirateRock.

Öffnungszeiten:

Bis 10. September täglich ab 10.00 Uhr

Freitags: 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstags,Sonntags: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr
an Feier- und Brückentagen: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

     
Letzte Einweisung 2 Stunden vor Ende der Öffnungszeiten!    

Mehr Infos unter: http://www.piraterock.de