Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Weihnachtsmärkte in der Region Hannover

Weihnachten - Märkte in der Region Hannover

 

Download:
Broschüre (PDF)

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Tipps und Informationen

Wietzepark

Naherholung, Freizeitgestaltung und Kletterattraktion am Hufeisensee.

Der Wietzepark

Der Hufeisensee Wietzepark ist nicht nur ein Gebiet zur Naherholung, in dem die Bürger in einem sowohl naturbelassenen, wie auch gartenarchitektonisch reizvoll gestalteten Park verweilen und neue Energie für den Alltag tanken können, sondern dieser Park bietet auch ein reichhaltiges Angebot zur Freizeitgestaltung, insbesondere zur aktiven, sprich: "sportlichen Freizeitgestaltung".
Zu den Sportarten die der Bürger hier ausüben kann, zählen Wandern, Radfahren, Beach-Volleyball, Boule, Fussball und unter bestimmten Voraussetzung das Angeln.
Der Hufeisensee Wietzepark ist somit ein Angebot für junge, wie auch ältere Aktive; für einzelne Sportler, wie auch für Gruppen.
Die hohe Bedeutung dieses Parks wird auch dadurch unterstrichen, dass es sich hierbei um ein Gemeinschaftsprojekt der Region Hannover, der Stadt Langenhagen und der Gemeinde Isernhagen handelt, welches für die beiden Kommunen zudem einen "grenzüberschreitenden", also verbindenden Charakter hat. Denn das Parkgebiet erstreckt sich über die Gemeindegrenze hinweg. Die natürliche Grenze ist der Verlauf der Wietze - die westliche Teilfläche liegt im Gebiet der Stadt Langenhagen - die östliche Teilfläche liegt auf Gemeindegebiet Isernhagen. Nicht nur symbolisch, sondern durch die Errichtung von zwei Brücken über die Wietze wird diese " Grenzüberschreitung " und somit die Einheit des Wietzeparks auch tatsächlich vollzogen.

Besonders interessant für Kinder:
Im Wietzepark gibt es seit diem Jahr einen ganz besondere Attraktion: Klettern wie auf einem Piratenschiff? Das macht der neue Hochseilgarten Piraterock möglich. Herrlich gelegen, gibt es unter den 28 Kletterstationen zehn leichte, acht mittlere und zehn schwere Elemente. Kinder ab 8 Jahre dürfen die schwankenden Brücken und Balken erklettern.
Schulklassen und Vereine finden ein buntes Programm, aus dem sie wählen können. Dazu gehören Teamaufgaben und ergänzende Angebote wie eine GPS-Piratenschatzsuche. Natürlich kann auch der Kindergeburtstag im Piraterock Hannover gefeiert werden.

Kontakt:
Piraterock Hochseilgarten Hannover
Landwehrdamm
30916 Isernhagen
E-Mail: post@piraterock.de
www.piraterock.de
Öffnungszeiten:
April-Okt Sa, So, Fei, Ferien ab 10:00 Uhr
Fr ab 14:00 Uhr

Adresse

  • Landwehrdamm 1
  • 30916 Isernhagen