Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Auf den Spuren d. Personalnuion

Download:
Flyer Architektur­pfad (PDF)

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Architekturpfad 11

11. Villa Rosa

Hier finden Sie Informationen zur Villa Rosa.

Villa Rosa © HMTG

Villa Rosa

Die Villa Rosa wurde 1830 nach Plänen von Georg Laves und Vorentwürfen von Hofmaurermeister Ernst Ludwig Täntzel errichtet. Sie entstand außerhalb der Stadtbefestigung in der Gartensiedlung Glocksee und diente zunächst dem Leiter der Generalsteuerkasse, Friedrich Christian August Eisendecher, als Wohnsitz. Die Villa Rosa ist heute das letzte noch erhaltene „Gartenhaus“ in Hannover.

Weitere Informationen finden Sie hier (Wikipedia).

Information in English

Union Jack

The classicistic Villa Rosa is the last remaining "garden house" in Hannover today. Built in 1830 after plans by court architect Georg Laves and preliminary designs by court master mason Ernst Ludwig Täntzel, it used to be part of the former garden estate of Glocksee. The estate was located on Glockseestrasse, which was buit around 1700 as a travel way outside the city fortifications that existed around Hannover at the time.

Adresse

  • Glockseestraße 1
  • 30169 Hannover