Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Auf den Spuren d. Personalnuion

Download:
Flyer Architektur­pfad (PDF)

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Architekturpfad 8

8. Leineschloss

Hier finden Sie Informationen zum Leineschloss.

Leineschloss © HMTG

Leineschloss

Das ursprüngliche Leineschloss entstand bereits ab 1637. Von 1714 an ließ König Georg I. die Innenräume prachtvoll ausbauen. Zwischen 1742 und 1746 wurde der nordwestliche Kammerflügel nach einem Brand neu aufgebaut. Weitere bedeutende Umbauarbeiten wurden zwischen 1815 und 1835 durch Georg Laves vorgenommen. Er ergänzte unter anderem den klassizistischen Portikus nach dem Vorbild des Schlosses Carlton House in London. Heute ist das Leineschloss Sitz des Landtags.

Weitere Informationen finden Sie hier (Wikipedia).

Information in English

Union Jack

Construction of the original Leine Palace began in 1637. From 1714, King George I had its interior reconstructed, with magnificent decorations. After a fire, the north-west wing had to be rebuilt. Further constructional changes were made by Georg Laves between 1815 and 1835. Among other details, he added the classicistic portico, resembling the example at Carlton House palace in London. Today, the Leineschloss houses the Landtag, the state parliament of Lower Saxony.

Adresse

  • Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1
  • 30159 Hannover