Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Tipps & Termine

>Download (PDF)< 
>zum Durchblättern<

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Die Physiker

Drei Physiker machen auf irre: Florian Fiedlers Inszenierung des Komödien-Klassikers von Friedrich Dürrenmatt ist im Ballhof Eins zu sehen – für alle ab 14 Jahren.

In Friedrich Dürrenmatts Komödie wird alles, was die Menschen über Normalität und ihr Gegenteil zu wissen glauben, durch den Fleischwolf gedreht. Nicht nur die sogenannte geistige Normalität, sondern auch die sogenannte moralische. Wer ist gut, wer ist böse? Die Frage bleibt ungeklärt. Das 1662 am Zürischer Schauspielhaus uraufgeführte Werk in zwei Akten zählt bis heute zu den meistgespielten Stücken im deutschsprachigen Raum.

Besetzung

Regisseur Florian Fiedler inszeniert "Die Physiker" für das Junge Schauspiel Hannover im Ballhof Eins. Auf der Bühne stehen Sonja Beißwenger, Jakob Benkhofer, Mathias Max Herrmann, Silvester von Hösslin, Sarah Sandeh und Jonas Steglich.

Handlung

Sitzen drei Irre in der Klapse. Sagt der Eine: Ich bin irre, ich halte mich für Einstein. Sagt der Zweite: Ich bin auch irre, ich halte mich für Newton, obwohl ich Einstein bin. Sagt der Dritte: Ich bin nicht irre, ich tu nur so, damit keiner merkt, dass ich eine physikalische Formel entwickelt habe, mit der man den ganzen Planeten zum Teufel jagen kann. Die Preisfrage: Wer ist eigentlich irre?

Premiere war am 11. Dezember 2015.

Video-Download

Die Physiker

Termin(e): 28.12.2016 
von 19:30 bis 20:50 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Ballhofplatz 5
  • 30159 Hannover
Preise:
19,50 €
Vorverkauf:

Einlass jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Foyer eines Theaters. © Schauspiel Hannover (Quelle)

Mehr zum Thema