Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Pro Am Hannover "DeinTag" - Die Strecke

Jedermann-Rennen - große Runde

Jedermann-Rennen Hannover 2017: Hier finden Sie Informationen zur großen Runde.

Bis zu 280 Höhenmeter können die Radfahrer auf der 113 km langen Radstrecke bewältigen, bei einer Maximalsteigung von 9,5 %. Start ist am Neuen Rathaus. Weiter geht's entlang des Maschsees, durch Pattensen bis hin zum Ortsteil Hüpede, dessen Name von dem Wort „hüpe“ abgeleitet ist und „Ort auf dem Berg“ bedeutet. Hier trennen sich die beiden Strecken. Für die 69 km-Radfahrer geht es nun Richtung Westen nach Bennigsen am Südhang des Süllbergs, über Bredenbeck und durch den waldreichen Ort Wennigsen/Deister.

Die Langstrecken-Fahrer (113 km) verlassen die historische Landschaft des Calenberger Landes rund um Pattensen, fahren an dem Steinbruch Holzmühle entlang und begeben sich in den Landkreis Hameln-Pyrmont nach Copenbrügge, dessen Name „Brücke am Berg“ bedeutet und Angesichts der Lage an der Nordspitze des Ithes auch eine schlüssige Bedeutung ist. Weiter geht es nach Bad Münder am Deister ins bewaldete Deister-Süntel-Tal im Weserbergland, das schon früher wegen der Sole-, Schwefel- und Bitterquellen sehr bekannt war.

Durch das Weserberglandtor, an der Eimbeckhausener Kirche entlang und gegen Norden ins Niedersächsische Bergland Nienstedt - „Die Perle im Deister“. Über den Nienstedter Pass Richtung Redderse, wo die beiden Strecken wieder zusammentreffen. Über Gehrden mit Blick auf den Benther Berg, weiter durch Ihme-Roloven, eines der schönsten Dörfer Niedersachsens, das am Waldgebiet „Bürgerholz“ grenzt. Ab nach Weetzen, wo die Deisterreisebahn abzweigt, zurück nach Pattensen, durch eine wunderschöne Seenlandschaft bei Hemmingen und ab ins Ziel direkt in der City Hannover am Neuen Rathaus.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website.