Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Kunstwerke der AuE Kunst-Werkstatt

© AuE

Erleben, informieren, mitgestalten

Psychiatrie und Kunst

Inklusion durch Kunst, 15 Bilder psychisch erkrankter Künstlerinnen und Künstler sind an vier Terminen bis August 2017 in der Sozialpsychiatrischen Beratungsstelle Groß-Buchholz zu sehen.

Inklusion durch Kunst – die Sozialpsychiatrische Beratungsstelle Groß-Buchholz der Region Hannover zeigt ein Jahr lang Bilder von 15 psychisch erkrankten Künstlerinnen und Künstler der AuE Kunst-Werkstatt, die sich in der Tagesstätte oder in der Kunst-Kontaktstelle engagieren. Viele dieser Werke sind in der museumspädagogischen Abteilung im Sprengel Museum entstanden, in der die AuE Kreativschule seit vielen Jahren einmal in der Woche mit ihrem Kunst-Angebot zu Gast ist.

Die Sozialpsychiatrische Beratungsstelle Groß-Buchholz

Die Sozialpsychiatrische Beratungsstelle Groß-Buchholz bietet ambulante Hilfen für Erwachsene, die infolge einer psychischen Erkrankung, einer seelischen Krise oder einer Abhängigkeitserkrankung Unterstützung benötigen. Ziel der Hilfen ist es, psychisch kranken Menschen eine möglichst selbstständige Lebensführung im gewohnten Lebensbereich zu erhalten oder wieder zu ermöglichen. Im Sozialpsychiatrischen Dienst arbeitet ein Team von Fachkräften aus Medizin, Sozialarbeit und -pädagogik sowie Krankenpflege und Verwaltung.

Die AuE Kreativschule

Die AuE Kreativschule verfolgt den Ansatz, mit den Werken ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer an die Öffentlichkeit zu gehen, um einen Beitrag zur Inklusion psychisch erkrankter Menschen zu leisten. Weitere Informationen zur AuE Kreativschule e.V. und der Ausstellung erhalten Sie unter info@aue-kreativschule.de und www.aue-kreativschule.de

Besichtigungstermine

12.08.2016, 14 Uhr: Ausstellungseröffnung, Vorstellung der Werke durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AuE
18. 11.2016, 14 Uhr, führt der Künstler Gunnar Klenke durch die Ausstellung
07. 04.2017, 14 Uhr, führt die Kunsttherapeutin Claudia Zigldrum durch die Ausstellung.
11. 08.2017, 14 Uhr, Finissage

Hinweis

Interessierte werden gebeten, ausschließlich diese Termine zum Besuch der Ausstellung zu nutzen, da es sich um eine Beratungsstellle mit ständigem Publikumsverkehr handelt.

 

Kontakt:
Sozialpsychiatrische Beratungsstelle Groß-Buchholz Region Hannover
Rotekreuzstr. 12
30627 Hannover
Telefon: 0511/616-23990

Termin(e): 12.08.2016 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
18.11.2016 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
07.04.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
11.08.2017 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Sozialpsychiatrische Beratungsstelle Groß-Buchholz

  • Rotekreuzstraße 12
  • 30627 Hannover

Interessierte werden gebeten, ausschließlich diese Termine zum Besuch der Ausstellung zu nutzen, da es sich um eine Beratungsstellle mit ständigem Publikumsverkehr handelt.