Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Lehman Brothers

Familien- und Finanzepos auf der großen Bühne: Florian Fiedlers Inszenierung von Stefano Massinis Werk ist im Dezember zwei Mal im Schauspielhaus zu sehen.

Der 15. September 2008 ist in die Geschichte eingegangen. An diesem Tag meldete das traditionsreiche Bankhaus Lehmann Brothers Insolvenz an – und löste weltweit eine verheerende Kettenreaktion aus. Das globale Finanzsystem kollabierte, die Welt erlebte einen Vermögensverlust von mindestens 15 Billionen Dollar. Bis heute streiten Experten und Regierungen über die richtigen Lehren aus der Krise. Der italienische Dramatiker Stefano Massini hat mehrere Jahre lang recherchiert und eine dreiteilige Familien-Saga gestaltet, die man zugleich als Autopsie des Kapitalismus lesen kann. Sein Stück wurde im Juni 2015 als deutschsprachige Erstaufführung am Schauspiel Dresden inszeniert.

Besetzung

Florian Fiedler, der Leiter des Jungen Schauspiel Hannover, bringt Massinis Werk auf die Bühne im Schauspielhaus. Es spielen die Ensemble-Mitglieder Rainer Frank, Carolin Haupt, Silvester von Hösslin, Janko Kahle und Isabel Tetzner sowie die Gäste Christian Bayer und Frank Wiegard.

Handlung

Im Jahr 1844 schifft sich Heyum Lehmann, Sohn eines Viehhändlers aus dem bayerischen Rimpar, nach New York ein, um der Armut zu entfliehen und seinem Leben eine Chance zu geben. Angekommen im Hafen der Sehnsuchtsstadt, ändert er seinen Namen in Henry Lehman. Sein erster Tausch. Zwei Brüder folgen ihm nach. Es ist der Beginn einer atemberaubenden Erfolgsgeschichte, die den amerikanischen Traum in Reinform verkörpert. Aus einem kleinen Gemischtwarenladen in Alabama, den die mittellosen Ankömmlinge auf Kredit eröffnen, entwickelt sich innerhalb dreier Generationen eine der mächtigsten Investmentbanken der Welt. Der Einfluss der Lehman Brothers langt in nahezu alle Bereiche des Lebens: Börse, Politik, Militär, Wohnen, Konsum, Unterhaltung. Sie setzen immer auf die richtige Karte, münzen jede Katastrophe in wirtschaftlichen Gewinn um. Das Wachstum scheint unaufhaltsam, das Unternehmen too big to fail. Dann aber, im Herbst 2008, verglühen Irrsinn und Übermut in einer epochalen Krise ...

Premiere war am 14. Mai 2016.

Flash-Version | Video-Download

Lehman Brothers

Termin(e): 10.12.2016 
von 19:30 bis 22:20 Uhr
25.12.2016 
von 19:30 bis 22:20 Uhr
28.01.2017 
von 19:30 bis 22:20 Uhr
Ort

Schauspielhaus

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
Sonntag - Donnerstag 15,00 € - 34,00 €
Freitag / Samstag 19,50 € - 39,50 €
Vorverkauf:

Einlass ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Die Eintrittskarten gelten als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).

Ein Theater von außen. © Schauspiel Hannover (Quelle)

Mehr zum Thema