Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Lost in Paradise

Am Sonntag, dem 11. Dezember, findet um 19 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS, eine Theateraufführung „Lost in Paradise“ des GET2gether Jugendtheaters statt.

Das Stück zeigt die Lebenswelten von einheimischen sowie neu zugewanderten Jugendlichen auf: von Gruppenstrukturen und Leistungsansprüchen über Liebe und die ihnen – von der Gesellschaft – auferlegten Grenzen, von Verständnis bis hin zu Wut und Eifersucht.

Mit Tanz, Schauspiel und Gesang zeigen die Jugendlichen Szenen, die berühren und zum Nachdenken anregen.

Zum Inhalt

Verloren im Paradies? Der Titel spiegelt die Innenwelt vieler Menschen wider – nicht nur von den Geflüchteten. Zwei Jugend-Cliquen treffen aufeinander. Der Spielort: eine Turnhalle. Hier wird geschwitzt, hier hört die Privatsphäre auf. Die Halle ist der größte gemeinsame Nenner dieser Jugendlichen.

Das Publikum sitzt mitten drin. Fiktion und Realität verschwimmen. Welten prallen aufeinander und scheinen unüberwindbar. Während die einheimischen Jugendlichen sich in dem in der deutschen Gesellschaft vorherrschenden Leistungsdruck durch Schule und Ausbildung beweisen müssen, sehen sich die geflüchteten Jugendlichen vor allem mit Behörden, Formularen, Verordnungen und Gesetzen konfrontiert und müssen zugleich mit ihren Fluchterfahrungen und häufig auch mit dem Verlust ihrer Familien zurechtkommen.

„Erfolg? Liebe? Gemeinschaft? Wonach streben wir in unserer Gesellschaft und was braucht der Mensch zum Leben?“, fragt sich Mia, die Anführerin der Einheimischen in mitten all dieser Anstrengungen. Leben, Lieben, Lachen – das muss Mia erst einmal von dem neu zugewanderten Simion lernen. „Wir sind frei, wenn wir geboren werden, aber schon kurz darauf wachsen wir mit den Werten unserer Eltern und den Normen der Gesellschaft auf“, erkennen beide. So bestimmen zunächst Vorurteile – auf beiden Seiten – aber auch Liebe und Gefühle das Zusammentreffen.

Hintergrund

GET2gether-Jugendtheater von IKJA e. V. ist ein Ort der Begegnung zwischen neu zugewanderten und einheimischen jungen Menschen. 
34 Jugendliche aus 10 Nationen haben – begleitet von einem internationalen Künstlerteam aus den Bereichen Schauspiel, Tanz, Film und Bühnen-/Kostümbild – innerhalb von 8 Monaten das Theaterstück Lost in Paradise entwickelt.  

Weitere Informationen:

Termin(e): 11.12.2016 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum KroKuS

  • Thie 6
  • 30539 Hannover
Preise:
Eintritt frei