Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Cr7z & Absztrakkt

Untergrund-Rap-Legende Absztrakkt trifft auf Ausnahmetalent Cr7z: Die sprachgewaltige Kombi geht gemeinsam auf "Einige der Wenigen"-Tour, die sie am 8. Dezember ins hannoversche Lux führt.

Die Fans der beiden können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten Konstellationen im Bereich Deutschrap freuen. Die Herzblut -Rapper bringen ihre geballte Energie auf die Bühne des Lindener Lux und werden der Crowd mit so einigen Tracks ihrer schier endlosen Diskografie einheizen. In Kombination stehen am 8. Dezember somit fast 40 Jahre Erfahrung an den Mikros.

Offende Münder sind das Ziel

Musikalische und lyrische Perlen aus Absztrakkts und Cr7z' Alben ergeben eine sehr facettenreiche Show, welche den Anspruch hat, die Besucher mit Gänsehaut und offenen Mund nach Hause zu schicken. Und dieses Szenario ist durchaus keine Utopie. Wer sich bereits mit den Werken der beiden Künstler auseinandergesetzt hat, wird dies ohne weiteres bestätigen können.

Energiegeladene Show

Absztrakkts kantiger und zackiger Flow gepaart mit spiritueller Weisheit und fernöstlichen Elementen sowie Cr7z' flüssige Vortragsweise verbunden mit seiner gnadenlosen Ehrlichkeit sollen eine Energie entfesseln, wie man sie selten bei einer Liveshow gespürt hat. Unterstützt wird das Duo hierbei von Labelchef und Mastermind DJ Eule, welcher bereits mit Cr7z  auf der "Sieben Weltmeere"-Tour bei dem Publikum einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Termin(e): 08.12.2016 ab 20:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 17 € (zzgl. Gebühren)
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr.

Lux

Mehr zum Thema