Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Multimedia-Portal

Das Portal wissen.hannover.de richtet sich an alle, die sich für Themen aus der Wissenschaft interessieren.

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

City of Music

Konzert mit COTA Youth Choir aus Namibia

Am 6./ 7. Dezember ist der namibische Jugend- bzw. Studentenchor – der Cota Youth Choir des College oft he Arts in Windhoek/ Namibia zu Gast in Hannover.

Nachdem das Junge Vokalensemble Hannover im vergangenen Jahr auf einer Konzertreise in Südafrika und Namibia war, freuen sich die jugendlichen Sängerinnen und Sänger nun auf den Gegenbesuch im Dezember.

Der Cota Youth Choir wird am Dienstag, dem 6. Dezember um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert mit dem Jazzchor Vivid Voices der HMTMH in der Lutherschule geben und am darauf folgenden Tag, am 7. Dezember um 20 Uhr zusammen mit dem Jungen Vokalensemble Hannover in der Markuskirche auftreten.

Cota Youth Choir Windhoek/ Namibia

50 Mitglieder zwischen 16 und 25 Jahren tanzen und singen derzeit im Chor. Von sehr klassischen Stücken bis hin zu afrikanischen Trommelliedern singt der Chor alles. Das Repertoire des Chors umfasst Afrikanische Rhythmen und klassische Kompositionen. Fanie Dorfling leitet seit mehr als elf Jahren den Chor. Er ist in der Hauptstadt geboren und studierte nach der Schule an der University of Free State in Bloemfontein. Neun Jahre war er Lehrer in Swakopmund und wurde dann Chorleiter der Kunsthochschule in Windhoek.

Junges Vokalensemble Hannover

Das Junge Vokalensemble Hannover wurde 1981 von Prof. Klaus-Jürgen Etzold gegründet. Der Chor zählt ca. 50 Sängerinnen und Sänger, die überwiegend musikalisch ausgebildet und stimmlich geschult, jedoch keine Berufssänger sind.ie alle, die in verschiedenen Berufen tätig sind, verbindet eine reichhaltige Chorerfahrung und die Freude am gemeinsamen Singen anspruchsvoller Chorwerke.
Der Chor singt neben weltlicher und geistlicher A-cappella-Musik des 15. bis 21. Jahrhunderts auch Messen, Oratorien und Passionen. Einen weiteren Arbeitsschwerpunkt bildet die Beschäftigung mit unbekannter A-cappella-Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts.

Vivid Voices der HMTMH

Der Jazz- und Pop-Chor steht seit 2009 unter der Leitung von Jazzsängerin und Chorleiterin Claudia Burghard, die selbst an der Hochschule in Hannover Schulmusik und Jazzgesang studierte. Im Chor treffen Studierende verschiedenster klassischer oder jazzorientierter Studiengänge aufeinander. Schlagzeuger, Trompeter, Sänger, Organisten, Jazzsaxophonisten oder auch klassische Pianisten.

Die ca. 45 Sänger und Sängerinnen von den Vivid Voices präsentieren ein wahres Kaleidoskop der populären A Cappella Chormusik. In ihrem Repertoire werden skandinavisch-sphärische Klänge genauso gestreift wie brasilianische Samba-Rhythmen, Swing sowie Funk und Pop-Titel.

Termin(e): 06.12.2016 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
07.12.2016 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Gymnasium Lutherschule

  • An der Lutherkirche 18
  • 30167 Hannover

Das zweite Konzert findet am 7.12. (20 Uhr) in der Markuskirche statt.