Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Agritechnichna dreht sich alles um das Thema Landtechnik.

© DLG

Messen & Kongresse

Agritechnica 2017

Weltgrößte Landtechnikschau: Bei der Agritechnica vom 14. bis 18. November 2015 präsentieren Aussteller aus rund 50 Ländern ihre Innovationen.

Bei der Messe dreht sich alles um moderne Landtechnik, Komponenten und Ersatzteile. Dabei stehen vor allem Innovationen und Trends im Mittelpunkt: Die Hersteller präsentieren Lösungen, mit denen die Landwirte noch präziser, effizienter und ressourcenschonender arbeiten können. Es geht insbesondere um neue Entwicklungen in der Elektronik und Sensorik.

Die Agritechnica ist unter allen Landtechnik-Schauen diejenige mit dem höchsten Anteil an Herstellern und autorisierten Importeuren unter den Ausstellern. Alle global und europaweit operierenden Landtechnik-Unternehmen sind vertreten. Die Agritechnica ist auch die Kommunikationsbörse für die weltweite Agrarbranche.

Am 12. und 13. November 2017 ist die Agritechnica bei den Exklusivtagen wieder für Händler, Fachpresse und Großkunden geöffnet.

Anreise über den Messeschnellweg

Termin(e): 14.11.2017 bis 18.11.2017
von 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Messegelände Hannover

  • Messegelände
  • 30521 Hannover

Öffnungszeiten: täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

Exklusivtage für Händler, Fachpresse und Großkunden: 12. und 13. November 2017

Die Eintrittskarten zur agritechnica gelten nicht als Fahrschein für die Busse und Bahnen im Großraum-Verkehr Hannover.