Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Fachtagung Fachkräfte finden – Fachkräfte binden

Rückblick

Rund 130 Gästen folgten der Einladung der Beschäftigungsförderung zur Fachtagung „Fachkräfte finden – Fachkräfte binden“.

Am 23.10.2014 fand die Fachtagung „Fachkräfte finden – Fachkräfte binden“ im Haus der Region mit über 130 Gästen aus kleinen und mittleren Unternehmen und interessierten Organisationen statt. Die Fachtagung bildete den Abschluss des Projektes „Attraktive Arbeitgeber, Fachkräftesicherung, Fit for WoMen“, an dem in den vergangenen zwei Jahren 15 kleine und mittlere Unternehmen mit externer Expertise dabei unterstützt wurden, ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

Dabei standen klassischen Handlungsfelder wie

  • Führung,
  • Unternehmenskultur und Zusammenarbeit,
  • Personalentwicklung,
  • Rekrutierung,
  • Gesundheitsmanagement und
  • Weiterbildung

im Fokus. Das Projekt „Fit for WoMen“ (Kurzform) wurde von der Region Hannover und der Agentur für Arbeit Hannover finanziell gefördert.

Auf der Fachtagung haben die am Projekt beteiligten Unternehmen in Marktplatzrunden und Workshops zu den Handlungsfeldern engagiert von ihren Erfahrungen im Projekt sowie den durchgeführten Maßnahmen berichtet. Die Gäste der Tagung konnten sich nach Interessenschwerpunkten den Workshops zuordnen und hatten nach einem praxisnahen Unternehmensimpuls die Gelegenheit zum weiteren intensiven Austausch.

Frau Kathrin Mahler Walther, Mitglied der Geschäftsführung der EAF Berlin gab zum Abschluss der Fachtagung als wissenschaftliche Expertin einem Ausblick für „Attraktive Arbeitgeber 2020“ und ging dabei auf wichtige Trends ein. „Fit for future“ sind Unternehmen, wenn sie Teams zusammenführen, Flexibilität für Beschäftigte ermöglichen, Führungsstrukturen und -verhalten an die moderne Arbeitswelt anpassen, Personal entwickeln, Gesundheit der Mitarbeitenden fördern und vielfältige Potentiale für sich gewinnen und an sich binden.

Bei der Tagung wurde von sehr vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der konkrete Wunsch nach einem weiteren Austausch über Ansätze und Erfahrungen zu den klassischen Handlungsfeldern Attraktiver Arbeitgeber formuliert.

Die Beschäftigungsförderung wird dafür auch künftig einen geeigneten Rahmen anbieten. Interessierte Unternehmen aller Branchen sind bereits heute herzlich eingeladen, sich an weiteren moderierten Diskussionsrunden ab Frühjahr 2015 zu beteiligen.

Darüber hinaus sind interessierte Unternehmen aller Branchen bereits heute herzlich eingeladen, sich an weiteren moderierten Diskussionsrunden ab Frühjahr 2015 zu beteiligen.

Impressionen der Veranstaltung

Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu starten

Region Hannover

Beschäftigungsförderung

M. Behne © Region Hannover