Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Top-Five der Handelsmetropolen

Einzelhandelsimmobilien

Die Innenstadt Hannovers ist eine der nationalen Top-Lagen im Einzelhandel.

Gemessen an den Spitzenmieten und den Passantenzahlen gehören die Georgstraße und Bahnhofstraße weiter zu den zehn attraktivsten Einkaufsstraßen Deutschlands. Und das Interesse reißt nicht ab: Internationale Marken sind auf der Suche nach Flächen in der City.

2015 wurden in der Innenstadt rund 8.700 Quadratmeter Handelsfläche vermarktet. 2016 zeigt sich etwas weniger Dynamik. Hannovers Innenstadt bietet derzeit rund 290.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, in der gesamten Region sind es knapp 2 Millionen Quadratmeter.

Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist die Region Hannover weiterhin unter den Top 5 der umsatzstärksten Landkreise und Städte in Deutschland. Entsprechend hoch sind die Mieten: 2015 stieg der Quadratmeterpreis in den Top-Lagen weiter an und knackte die 200-Euro-Marke – Platz 8 im Vergleich der teuersten Innenstadtlagen in Deutschland. Im Durchschnitt liegen die Spitzenmieten in den drei Toplagen Georgstraße, Bahnhofstraße und Große Packhofstraße bei rund 145 Euro pro Quadratmeter.

Region Hannover

Stabsstelle Marketing und Regionalanalyse

H. Engel © Region Hannover