Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

zum Standort Hannover

Wirtschaftsreport

Leitbranchen und regionale Innovationskraft – ausführliche Analyse des Wirtschaftsraums Hannover

Die Region Hannover ist der führende Wirtschaftsstandort in Niedersachsen. Geprägt durch den Strukturwandel von der Industrie- zur Wissensökonomie hat sich die Region Hannover in den letzten Jahren im nationalen Vergleich als robuster Wirtschaftsraum erwiesen. Sowohl klassischen Schwerpunkt - als auch innovativen Zukunftsbranchen und neuen Leitmärkten kommt für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung der Region eine entscheidende Bedeutung zu.

Vor diesem Hintergrund wurde der Wirtschaftsreport 2013 im Auftrag der Region Hannover vom CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH, vom Niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung (NIW) e. V. und der NORD/LB Regionalwirtschaft erarbeitet.

Methodik

Kern der Analyse im Wirtschaftsreport ist die Betrachtung von zwölf regionalen Schwerpunkt- bzw. Leitbranchen hinsichtlich ihrer Entwicklungen, Trends und zukünftigen Herausforderungen und der Auswirkungen auf die regionale Innovationskraft. Ergänzend wird der Vergleich mit den jeweils bundesweit führenden Branchenstandorten gezogen. Die Ergebnisse werden in einer Stärken- und Schwächen-Analyse zusammengefasst, der sich Überlegungen zur Strategieentwicklung der regionalen Wirtschaftsförderung anschließen. Zur Einordnung der Branchenanalyse werden die Megatrends, die gegenwärtig Unternehmensstrategien und Gesellschaft prägen, dargestellt und die Region Hannover mit 20 weiteren deutschen Verdichtungsräumen anhand zentraler sozioökonomischer Indikatoren verglichen.

Region Hannover

Stabsstelle Marketing und Regionalanalyse

H. Engel © Region Hannover