Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leibniz-Jahr 2016 in Hannover

2016 jährt sich zum 300. Mal der Todestag von Leibniz. Das Jahr steht deshalb ganz im Zeichen des Universal­gelehrten.

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Neues Buch

Stadtgeschichte kurz erzählt

Auf 192 Seiten erzählt der ehemalige Direktor des Historischen Museums die Geschichte der Landeshauptstadt.

Von 1976 bis 1997 war Dr. Waldemar Röhrbein Direktor des Historischen Museums Hannovers, doch auch nach seiner Pensionierung ließ ihn die Geschichte der Landeshauptstadt nicht los: Nach seiner letzten Veröffentlichung im Jahr 2009, als das „Stadtlexikon Hannover“ erschien, legt Dr. Röhrbein nun eine chronologische Erzählung Hannovers vor, in der er den Weg von der welfischen Landstadt des Mittelalters bis zur Rolle als Verkehrs- und Wirtschaftsmittelpunkt Niedersachsens nachzeichnet.

„Kleine Stadtgeschichte Hannovers“, erschienen im Verlag Friedrich Pustet, ist nicht nur ein wertvoller Reisebegleiter für Gäste, sondern auch ein unentbehrliches Nachschlagewerk für die Einwohnerinnen und Einwohner Hannovers. Das 192 Seiten starke Buch ist ab sofort für 12,95 Euro im Historischen Museum und Buchhandel erhältlich.

Über den Autor

Dr. phil. Waldemar Röhrbein (geb. 1935 in Hannover), studierte Geschichte, Anglistik, Pädagogik und Philosophie. Er war von 1967 bis 1976 Leiter des Städtischen Museums Göttingen, bevor er von 1976 bis 1997 als Direktor des Historischen Museums Hannover agierte. Von 1995 bis 1997 leitete er auch das Museums August Kestner.

Historisches Museum, Am hohen Ufer, Eingang Burgstraße © LHH, Historisches Museum Hannover