Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leibniz-Jahr 2016 in Hannover

2016 jährt sich zum 300. Mal der Todestag von Leibniz. Das Jahr steht deshalb ganz im Zeichen des Universal­gelehrten.

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Zuletzt aktualisiert:

November der Wissenschaft

40.000 Besucher beim Wissenschaftsmonat

Bereits zum fünften Mal ist es der Initiative Wissenschaft Hannover gelungen, mehrere zehntausend Menschen für den Wissenschaftsmonat zu begeistern. Vom 3. bis zum 24. November 2016 hatten 70 Einrichtungen aus Hochschule, Wissenschaft, Kultur und Bildung zu mehr als 170 Mitmach-Aktionen, Vorlesungen und Ausstellungen eingeladen.

"Der November der Wissenschaft zeigt immer wieder, wie spannend und exzellent der Hochschul- und Wissenschaftsstandort ist. Vielen Dank allen, die sich mit viel Zeit und Kreativität für das Format engagiert haben", bilanzierte Oberbürgermeister Stefan Schostok den Wissens-Marathon.

Hohe Besucherzahlen

Die höchsten Besucherzahlen erzielten die Tage der offenen Tür an den Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Besonderen Andrang gab es bei Angeboten zum Mitmachen und Experimentieren für Kinder und Jugendliche. Mit seiner Themen- und Angebotsvielfalt konnte der November der Wissenschaft wieder ein breites Publikum begeistern und besonders Familien und junge Menschen erreichen.

Leibniz im Fokus

Ein weiterer Schwerpunkt des Novembers der Wissenschaft waren Angebote rund um Gottfried Wilhelm Leibniz. Einige von ihnen werden anlässlich des Leibniz Jahres über den Wissenschaftsmonat hinaus fortgesetzt. Im Neuen Rathaus führt die Ausstellung "Leibniz in bester Gesellschaft" nur noch bis zum 27. November alle Leibniz-Einsteiger ein in das Leben und Wirken des Universalgenies. Leibniz` letztes Lebensjahr beleuchtet die Ausstellung der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Bibliothek noch bis zum 31. Dezember. Bereits mehrere tausend Mal wurden "Leibnizschätze" bei der neuen Geocaching-Tour Leibniz´ Ge(o)heimnisse gehoben. Auch in den nächsten Wochen gibt es für alle GeocacherInnen, denen es gelingt, die 14 Leibniz-Schätze in Hannover zu entdecken, einen extra gefertigten Leibniz-Geocoin. Die Geocaching–Tour bleibt auch 2017 ein Angebot der Landeshauptstadt Hannover und Hannover Marketing und Tourismus Gesellschaft.

Nächster Wissenschaftsmonat

Der November der Wissenschaft wird in einem zweijährigen Turnus seit 2008 veranstaltet, das nächste Mal wird er im Jahr 2018 stattfinden. Wer bis dahin über wissenschaftliche Trends und Informationen rund ums Studium und Forschung informiert werden will, kann das Videoportal der Initiative Wissenschaft Hannover besuchen. Dort eben Studierende und Forschende unterhaltsam und informativ mit mehr als 500 kurzen Videos Einblicke in den Studien- und Forschungsalltag. Jede Woche wird ein neuer Film hochgeladen.

Hintergrund

Der November der Wissenschaft ist ein Projekt der Initiative Wissenschaft Hannover, in der sich alle hannoverschen Hochschulen, das Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM), die VolkswagenStiftung, das Studentenwerk Hannover und die Landeshauptstadt Hannover engagieren. Förderer des diesjährigen Novembers der Wissenschaft waren die Sparkasse Hannover und VGH Versicherungen.