Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2016
12.2016
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Leibniz-Jahr 2016 in Hannover

2016 jährt sich zum 300. Mal der Todestag von Leibniz. Das Jahr steht deshalb ganz im Zeichen des Universal­gelehrten.

Zahlen und Fakten

Mehr als 45.000 Studierende lernen derzeit an Hannovers Hochschulen.

Partner

hannoverimpuls GmbH

Wirtschaftsförderung in der Region Hannover – das ist die wichtigste Aufgabe von hannoverimpuls.

Ein Mann schaut durch ein Fernglas. © hannoverimpuls (Quelle)

Zentrale Lage, gute Infrastruktur, enge Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft – Hannover hat zahlreiche Standortvorteile.

Bei hannoverimpuls handelt es sich um ein fünfzigprozentiges Tochterunternehmen von Region und Landeshauptstadt Hannover mit folgenden Aufgaben:

  • Vernetzung der Wirtschaftsförderaktivitäten im Raum Hannover
  • strategische Steuerung der Tochtergesellschaften bzw. Beteiligungen für Marketing, Tourismus und Internet
  • Wirtschaftsförderung in der Region Hannover

Gründung 2003

hannoverimpuls wurde 2003 als Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft für heute sechs Schwerpunktcluster gegründet und 2011 mit der Hannover Holding GmbH verschmolzen, welche bisher die strategischen Aspekte der Wirtschaftsförderung von Region und Landeshauptstadt Hannover bündelte.

Synergien optimal nutzen

Schriftzug © hannoverimpuls

Gründung, Wachstum und Ansiedlung von Unternehmen in der Region Hannover – das sind die Ziele von hannoverimpuls.

Mithilfe von hannoverimpuls können die strategischen Entscheidungen für die eng zusammenhängenden Themen Wirtschaftsförderung, Standort- und Tourismusmarketing sowie die Onlinepräsenz Hannovers aus einer Hand vorbereitet und Synergien optimal genutzt werden.

Neues Hannover-Leitbild

Maßgebliche Bedeutung für die künftige Vermarktung des Standortes wird das neue Leitbild Hannovers haben, das gegenwärtig in konkrete Maßnahmen für Corporate Design und Markenentwicklung umgesetzt wird. In der operativen Wirtschaftsförderung arbeitet hannoverimpuls eng mit den 21 Städten und Gemeinden in der Region Hannover und der Regionsverwaltung zusammen.

Sechs Fokusbranchen

Der Fokus der Arbeit liegt bei den Branchen Automotive, Energiewirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK), Gesundheitswirtschaft, Kreativwirtschaft und Produktionstechnik. Unabhängig von den sechs Fokusbranchen engagiert sich hannoverimpuls stark bei der Gründungsberatung und –förderung, der finanziellen Förderung über EU-Programme und Beteiligungsfonds sowie Initiativen zur Technologieförderung und Kooperationsprojekten.