Internationale Ge(o)heimnisse: Italien

Landesmuseum © Lars Gerhardts
Willy-Brandt-Allee 5 30169 Hannover
  • Schwierigkeit: 4.5 von 5
  • Gelände: 1 von 5
  • Cache-Größe: groß
  • Koordinaten: N 52° 21.927 E 009° 44.410
  • Lage: Süd

Internationale Geoheimnisse: Italien

Ein Cache der Reihe "Internationale Geoheimnisse", welche Orte in Hannover vorstellt, die eine kleine Weltreise ermöglichen!

Dieser kleine Multi führt euch durch das Landesmuseum. Er kann natürlich nur zu den Öffnungszeiten gemacht werden. Diese sind Dienstag - Freitag: 10 - 17 Uhr, Samstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr. Montag: geschlossen.
Geocacher erhalten zum Zwecke des Suchens ermäßigten Eintritt (1.50 €) ins Museum. Freitags von 14 bis 17 Uhr ist ansonsten freier Eintritt möglich. Legitimiert euch an der Kasse durch Vorzeigen des Listings auf Papier oder eurem Gerät. Bitte dies nicht ausnutzen! Sucht zunächst in der Landesgalerie im 2.OG nach dem Bereich der italienischen Renaissance. Dort findet ihr den Ausstellungskatalog "Die italienischen Gemälde" in einer "Sonderausgabe". Ab Seite 202 gibt es leicht veränderte Abbildungen von ausgestellten Werken ("Maria" und "Piazza"). Sucht in jedem Bild einen Fehler und notiert die Rasternummer. Bildet jeweils das Produkt aus Ziffer und Buchstabenwert (Beispiel E2 = 5 x 2 = 10). Dann geht es weiter ins Erdgeschoss in die NaturWelten. Besucht dort Pleurodeles waltl und schaut, welche steinharte Zahl (C) er beherbergt. Schließlich könnt ihr euch zum grünen Final im Innenhof aufmachen und die gesammelten Erkenntnisse dort umsetzen.

Geo-segreti internazionali: Italia

Un cache della serie "Geo-segreti internazionali" per presentare località di Hannover che permettono di fare un piccolo viaggio nel mondo! Questo piccolo multi-cache guida attraverso il Landesmuseum (Museo statale). Naturalmente il gioco è possibile solo durante gli orari di apertura, vale a dire dal martedì al venerdì: ore 10 – 17, sabato e domenica: ore 10 – 18. Lunedì: chiuso. I geocacher possono accedere liberamente al Museo per la ricerca. Si prega di non approfittarne! Cercare dapprima nella Landesgalerie (Galleria statale) al 1° piano l’area del Rinascimento italiano. Qui si trova il catalogo espositivo “Die italienischen Gemälde” (I dipinti italiani) in una “Sonderausgabe” (Edizione speciale). Da pagina 202 forme ci sono un po ' diverse immagini di opere esposte ( "Maria" e "Piazza" ) . Guardando ogni immagine un errore e ha notato il numero di rete . Ogni prodotto del numero e lettera il valore (esempio E2 = 5 x 2 = 10 ) . Poi si va al piano terra nei mondi naturali. Frequenta Pleurodeles Waltl e vedere quello che hard-rock il numero ( C ) si è a casa. Infine , è possibile guardare il cortile verde finale aperto e mettere in atto le conoscenze acquisite lì .

Расписание

отправление
назначение
:
  • OSM