Extras

More languages

Zurück zum Hauptportal

"Flüchtlinge in Stadt und Region" 

Zuletzt aktualisiert:

Einzelne Blätter eines Fragebogens liegen auf einem Tisch, darauf liegt ein Kugelschreiber. © Liebenthal, Region Hannover

Wie ist der Stand?

Deutschkurs

Kompetenzen abfragen

Welche Schulbildung und berufliche Qualifikation bringen Teilnehmende eines Deutschkurses mit? Welche Sprachkenntnisse sind schon vorhanden und wie sieht der nächste Schritt aus?

Diese Kompetenzübersicht hat die Region Hannover in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, dem Jobcenter Region Hannover, der Agentur für Arbeit Hannover und dem Bildungsverein Hannover e.V. entwickelt. Sie kann überall dort eingesetzt werden, wo ein elektronischer Datenaustausch auf Grund der Einhaltung von Datenschutz nicht möglich ist.

Inhalte dieser Bereiche werden abgefragt

  • Persönliche Angaben
  • Bildungs- und Berufsbiografie
  • Sprache
  • Optionaler Bereich / Kompetenzen
  • Zukünftige Kurse oder Maßnahmen

So kann die Kompetenzübersicht beispielweise eingesetzt werden

In der Praxis wird die Kompetenzübersicht im persönlichen Kontakt ausgefüllt, wenn zum Beispiel ein grundständiger Sprachkurs besucht werden soll. Die betroffene Person kann dann die ausgefüllte Kompetenzübersicht der persönlichen Ansprechpartnerin oder dempersönlichen Ansprechpartner im Jobcenter vorlegen.

Als PDF-Dokument herunterladen