Extras

Zuletzt aktualisiert:

Elterntreff Calenberger Neustadt

„Der Austausch macht Mut und gibt Kraft“

So habe ich mir das aber wirklich nicht vorgestellt. Auf einmal ist alles anders.

Und irgendwie kam es jetzt doch so plötzlich und ich bin allein mit einem Baby zuhause. Neue Verantwortung für diesen so kleinen Menschen. Verantwortung für eine Familie. Wie ist man eigentlich eine gute Mutter, ein liebender Vater und gleichzeitig noch ein umwerfendes Paar? Wie viele Stunden am Tag kann man mit Babygucken verbringen ohne zu verblöden?

In meinem Job bin ich so richtig erfolgreich und nun wechsle ich zwölf Windeln am Tag, kriege nachts kein Auge zu und habe Sorge, ob mit dem Baby alles in Ordnung ist. Erklärt hat uns das alles eigentlich niemand so richtig. Familie sein stellt große Anforderungen an uns! Und doch sind wie so unfassbar glücklich, stolz und verliebt in dieses neue Menschlein, dass wir es aller Welt zeigen wollen.

Auch andere Babys schlafen nicht durch

Im Elterntreff Calenberger Neustadt können sich Eltern kennenlernen, auszutauschen und gegenseitig unterstützen. Es tut einfach gut zu hören, dass auch andere Babys nicht durchschlafen, den teuren Kinderwagen nicht mögen, den liebevoll gekochten Brei verschmähen, große Geschwister eifersüchtig sind und die Wohnung wieder einmal ein einziges Chaos ist.

Erfahren wie andere Mütter und Väter mit Problemen umgehen, sich vielleicht etwas Gelassenheit oder Erziehungsmethoden abzugucken, neue Perspektiven zu entwickeln und gemeinsam über die täglichen Stolpersteine zu lachen, macht Mut und gibt neue Kraft.

Ob beim gemeinsamen Nähen, im Baby-Café, im Vätertreff, im Sprachkurs, der Spielgruppe auf Spanisch und Arabisch oder bei „Gemeinsam Wachsen“ - hier hat Elternsein mit allen seinen Facetten Platz. Bei Bedarf kann professionelle Beratung vor Ort in Anspruch genommen werden.

Offene Angebote für alle Menschen mit kleinen Kindern

Zu den offenen Angeboten sind alle Menschen, die mit kleinen Kindern leben, herzlich eingeladen!

Weitere Infos gibt es auf der Website der Katholischen Familienbildungsstätte Hannover.

Von Ulrike Paland