Extras

Zuletzt aktualisiert:

Programm „Rucksack Schule“

60 Elternbegleiter*innen starten ins neue Schuljahr

Startschuss in der Villa Seligmann: 60 Elternbegleiter*innen haben sich im „Haus für jüdische Musik“ auf das kommende Schuljahr vorbereitet.

Wiedersehen nach langer Corona-Pause: Am 27. August 2020 fand die alljährliche Auftaktveranstaltung für die Elternbegleiter*innen von „Rucksack Schule“ statt. Veranstaltungsort war dieses Jahr die Villa Seligmann in der Oststadt. 60 Elternbegleiter*innen und zehn Koordinator*innen von „Rucksack-Schule“ nahmen teil.

Evgenia Schmidt (Teamleitung „Rucksack Schule“) und Eliah Sakakushev-von Bismarck (Geschäftsführender Direktor der Villa Seligmann) begrüßten die Elternbegleiter*innen im Garten der Villa Seligmann. Dann folgte der feierliche Teil der Veranstaltung, die 20 neuen Elternbegleiter*innen erhielten stolz ihre Zertifikate.

In enger Kooperation mit der AWO Familienbildungsstätte wurden die Elternbegleiter*innen über einen Zeitraum von sechs Monaten qualifiziert, um die Rucksack-Elterngruppen an den beteiligten Grundschulen anzuleiten.

Im Anschluss an die Verleihung führte Eliah Sakakushev-von Bismarck jeweils eine Gruppe von Elternbegleiter*innen und Koordinator*innen durch die Villa Seligmann. Er erzählte von ihrer eindrucksvollen Geschichte, ihrem ehemaligen Besitzer Siegmund Seligmann und dessen Familie sowie der heutigen Bedeutung der Villa Seligmann als „Haus für jüdische Musik“. Die Führung wurde mit zwei Klavierstücken begleitet und erhielt somit noch mehr Lebendigkeit.

Währenddessen gaben die Koordinator*innen in der anderen Gruppe aktuelle Informationen bezüglich der Themenschulungen und des Jahresablaufs an die Elternbegleiter*innen weiter, sodass diese für das Schuljahr 2020/21 gut vorbereitet sind.

Im neuen Schuljahr können unter Berücksichtigung der Corona-Regelungen wieder Themenschulungen der Elternbegleiter*innen im Fachbereich Schule stattfinden. Auch die Elterngruppen an vielen beteiligten Grundschulen finden unter Einhaltung der entsprechenden Regelungen wieder statt.

Mehr Informationen zum Programm „Rucksack Schule“ finden Sie unter den Links 

oder Sie wenden sich direkt an den Fachbereich Schule der Landeshauptstadt Hannover unter der Email-Adresse Rucksack-Schule@Hannover-Stadt.de

Mehr Informationen zum außerschulischen Lernort „Villa Seligmann“ finden Sie unter villa-seligmann.de.

Von Laura Ehlert