Familienblog

Mein Monster und ich - Monster nähen leicht gemacht

Der Herbst ist allgegenwärtig. Draußen wird es langsam kälter und so rückt die Bastelzeit wieder näher in den Fokus von Kinderaugen.

Zur anstehenden Halloweenzeit bietet sich neben dem klassischen Kürbis schnitzen vielleicht auch einmal diese spannende erfahrungsreiche Nähaktion an.

Einzigartige Monster aus Filz. Kreativ und phantasievoll nähen lernen im Spielpark ListEinzigartige Monster aus Filz. Kreativ und phantasievoll nähen lernen im Spielpark List

Genäht werden kleine Monsterwesen aus Filz, die sich die Kinder selbstständig ausdenken und ihre Ideen als erstes auf ein Stück Papier skizzieren.

Hierzu gibt es vorab folgende Fragen an die Nähinteressierten:

Was soll mein Monster haben? Hat es vielleicht drei, fünf oder gar nur ein Auge? Ist es freundlich oder wütend, lacht es oder ist es traurig?

Hat es vielleicht am Körper viele Zacken? Hat es Flecken? Trägt es vielleicht eine Hose? Und: Welche ist meine Lieblingsfarbe, die mein Monster haben soll?

 

Nachdem die Monster nun zu Papier gebracht wurden, wird aus den Entwürfen der Kinder eine Schablone geschnitten, auf Filz gelegt und ausgeschnitten.

So entsteht Stück für Stück ein kleines individuelles Monster, welches einzigartig und von großer Bedeutung für die Erfinder*innen ist.

 

Wofür ist das Projekt unter anderem gut?

Angeregt wird bei der gemeinsamen Nähaktion in der Gruppe die Phantasie und Kreativität der Kinder.

Nähen im „Hier und Jetzt“, sich auf eine Sache konzentrieren und das Drumherum für einen Moment vergessen!

Die Erfahrung machen, dass mit ein wenig Ausdauer und Kontinuität schöne Dinge entstehen.

Spaß und Austausch mit der Gruppe beim kreativen Gestalten erleben.

 

Schöner „Effekt“:

Selbst Kinder, die sich so etwas noch nicht zutrauen, haben Spaß und Freude an diesem Projekt, da es nichts „falsches“ an einem Monster gibt.

Denn jede Naht darf schief und krumm, nichts muss perfekt sein am eigenen Monster. Alles ist richtig.

Das Angebot findet am 18.10.21, 20.10.21, 21.10.21 , 27.10.21 und 28.10.21 in der Zeit von 10 Uhr bis ca. 15 Uhr statt.

Die Teilnahme ist nur über eine telefonische Anmeldung mit Zusage möglich. Getränke sind vorhanden, Essen bitte selber mitbringen.

 

 

Bei Fragen und Interesse könnt ihr euch bei uns im Spielpark melden.

 

Das Team aus dem

Spielpark List-Vahrenwald

Isernhagener Str.82

Tel.: 0511 629627