Adventskalender

Roter Faden

Nur ein roter Strich? Nein, auf dem Foto seht ihr den sogenannten „Roten Faden“. Er durchzieht die ganze Stadt Hannover.

 

Folgt dem Roten Faden und entdeckt Hannover

Überall findet ihr Zahlen auf den Asphalt gemalt – die Eins beginnt bei der Touristen Info gegenüber dem Hauptbahnhof. Seid ihr schon einmal dem Roten Faden gefolgt? Wenn nicht, wird es jetzt Zeit! Denn er bringt euch an besondere Plätze, die Hannover ausmachen. 36 Sehenswürdigkeiten verknüpft er und endet wieder „unter’m Schwanz“, also beim Ernst-August Denkmal vor dem Hauptbahnhof. Über den erfahrt ihr im Laufe der Adventszeit auch noch spannende Fun-Facts.

 

Der Rote Faden ist 4,2km lang, aber ihr könnt dort beginnen und aufhören, wo ihr mögt. Es gibt auch eine digitale Karte, die euch die Sehenswürdigkeiten anzeigt. Der Weg ist barrierefrei. Und für Lauf-Muffel: Steigt einfach am Kröpcke in die Buslinie 100, sie fährt euch ganz bequem von Nummer 1 bis 36.

 

Viel Spaß beim Entdecken!

 

Autor*in: Marilyn-Luise Utke